So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12646
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich hätte gerne eine Auskunft zum Thema Arbeitsrecht. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hätte gerne eine Auskunft zum Thema Arbeitsrecht. Ich habe ab Januar einen neuen Arbeitgeber und habe auch einen Arbeitsvertrag unterschrieben. Bedingung ist aber eine betriebsärztliche Untersuchung.

Den Termin habe ich allerdings dafür erst im Februar erhalten, nachdem ich den ersten Termin im Oktober wegen Krankheit nicht wahrnehmen konnte. Nun bin ich auch noch aktuell schwanger und habe Bedenken dass der Arbeitsvertrag nicht wirksam ist.

Mein alter Arbeitsvertrag, der bis Dezember noch läuft, ist bereits gekündigt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Besteht die Möglichkeit, dass Sie mir den Arbeitsvertrag als pdf-Datei bzw. jpg-Datei über die Fragebox hochladen (links/rechts unten Button „Datei anfügen“). Ich sehe mir diesen dann gerne an und formuliere eine Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Alternativ die Klausel, in welcher die Untersuchung formuliert ist.
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich versuche Ihnen den Arbeitsvertrag als jpg-Datei hochzuladen. Kleinen Moment bitte.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich kann Ihnen leider nur in der Antwortbox Text senden. Es steht lediglich im Vertrag :"Zwischen... und... wird vorbehaltlich des Ergebnisses der Einstellungsuntersuchung folgender Arbeitsvertrag geschlossen..."

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Wenn kein "Ziel" der Untersuchung festgelegt wurde, ist davon auszugehen, dass der Arbeitsvertrag voll gültig ist.

Denn der Vorbehalt kann nur dafür gelten, dass Sie für die Stelle nicht "berufstauglich" sind.

Ansonsten greift der Vertrag.

Eine Schwangerschaft ändert hieran nichts. Im Gegenteile, eine solche stellt Sie noch unter einen besonderen Kündigungsschutz.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also ist es quasi egal wann der Termin für die Einstellungsuntersuchung ist? Ich habe mich ja auch um einen neuen Termin gekümmert und kann ja nichts für die verspätete Untersuchung.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja. Denn ansonsten hätte der Arbeitgeber dies vorab als Bedingung gemacht und ausgeführt.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
OK, dann ist meine Frage damit beantwortet. Ich bedanke mich recht herzlich bei Ihnen für die schnelle und kompetente Beratung. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnte und stehe Ihnen auch in Zukunft gerne über JustAnswer zur Verfügung.
Über die Abgabe einer positiven Bewertung (anklicken zwischen 3 - 5 Bewertungssternen oberhalb der Fragebox links/rechts) für meine Ausführungen würde ich mich freuen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RA Traub und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.