So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 774
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, sehr geehrte Anwälte, für die Durchsetztung meiner

Kundenfrage

Hallo, sehr geehrte Anwälte, für die Durchsetztung meiner Forderung ( rd. T€ 2,5 aus Warenlieferung ) benötige ich Ihren Rat, da der Schuldner im Elsass wohnhaft ist. Wie kann ein Mahnbescheid dorthin zugeteilt und ggf. mittels Gerichtsvollzieher durchgesetz werden ?
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Bisher wurden nur - neben der Rechnung - 2 Erinnerungen an deutsche Adresse ( fraglich, ob diese angekommen sind ) zugeschickt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein, ausser dass die Grundlage der Rechnung ( Getränke im Rahmen einer Hochzeitsfeier ) mit Gegenzeichnung der Brautleute ( Schuldner ) schriftlich anerkannt ist
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihren Fall bearbeite.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 12 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Der Mahnbescheid ist für Fälle vorgesehen, bei denen der Schuldner seinen Sitz im Inland hat. Sie geben jedoch an, dass Ihr Schuldner im Elsass, d.h. in Frankreich ansässig ist. In diesem Falle müsste ein europäischer Zahlungsbefehl beantragt werden. Es handelt sich hierbei um das europäische Äquivalent zum inländischen Mahnbescheid.

In der Folge erhalten Sie einen Vollstreckungstitel gegen den Schuldner, mit dem Sie in Frankreich gegen den Schuldner die Zwangsvollstreckung betreiben können.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) ab, indem Sie auf die Bewertungssterne oben klicken.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 12 Tagen.
Leider haben Sie keine Bewertung abgegeben. Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern. Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 12 Tagen.
Gern geschehen. Bitte klicken Sie noch die Bewertungssterne oben an. Wenn Sie technische Schwierigkeiten bei der Bewertungsabgabe haben, schreiben Sie bitte, mit wie vielen Sternen Sie meine Beratung bewerten. Vielen Dank.
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 11 Tagen.
Leider haben Sie noch immer keine Bewertung abgegeben. Gibt es noch Rückfragen? Dann stellen Sie diese gern. Andernfalls klicken Sie bitte auf die Bewertungssterne oben, um die Bewertung abzugeben.