So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12643
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo, Hallo, mein Anliegen ist eine personenbezogene

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hallo, mein Anliegen ist eine personenbezogene Datenerfassung meines Arbeitgebers. Ich soll dem zustimmen, bin aber der Auffassung, dass diese nicht rechtens sein kann.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Richtlinie für personenbezogene Daten
Erfassen personenbezogener Daten
 Die folgenden Arten personenbezogener Daten können erfasst werden:
 Persönliche Daten wie persönliche Identifikations-/Sozialversicherungsnummer, Name, Anschrift,
Rufnummer, E-Mail-Adresse, Alter usw.
 Beschäftigungsdaten wie Personalnummer, Einstellungsdatum, Lebenslauf, Geschäftsanschrift, geschäftliche E-Mail-Adressen, geschäftliche Rufnummer, Titel, Position, Vollzeit- /Teilzeitbeschäftigung, Beförderungen usw.
 Finanzinformationen wie Gehalt und sonstige Vergütungen, Boni, Steuern, Bankverbindung, sonstige Leistungen usw.
 Zeiterfassung
 Fotos und Videos
 Krankheitsbedingte Abwesenheit
 Abwesenheit aufgrund von Mutterschutz oder sonstige Beurlaubung
 Betreuung, Schulung und Ausbildung
 Dauer der Personalentwicklungsgespräche und sonstige Beurteilungen
 Ergebnisse der Persönlichkeitstests usw.
 Vorstrafenregister
 Daten, die im Zusammenhang mit Zugangskontrollen erfasst wurden
 Disziplinarmaßnahmen
 Informationen über die familiäre Situation, einschließlich naher Familienangehöriger
 Informationen, die erforderlich sind, damit wir Krankenversicherung, Altersvorsorge und die sonstige persönliche Vermögenssituation usw. verwalten können
 Außerdem kann es – unter besonderen Umständen – erforderlich für uns sein, sensible personenbezogene Daten zu erfassen und zu verarbeiten, wie etwa:
 Gesundheitsbezogene Daten
 JS Deutschland erfasst und verarbeitet nur personenbezogene Daten, die für die Verwaltung der Beschäftigungsbedingungen bei JS Deutschland erforderlich sind. Diese basieren auf dem Anstellungsvertrag sowie auf personenbezogenen Daten, die der Mitarbeiter bearbeiten oder für deren Bearbeitung er seine Zustimmung geben soll, oder die JS Deutschland gemäß Arbeitsrecht oder anderer einschlägiger Rechtsvorschriften verarbeiten muss. Des Weiteren müssen die Daten verarbeitet werden, um Rechtsansprüche festzulegen und geltend zu machen.
Verarbeiten personenbezogener Daten
 JS 
     
Deutschland verarbeitet personenbezogene Daten für folgende Zwecke:
Personalverwaltung, Überwachung und Verwaltung von Vergütungen (Gehalt, Boni, Leistungen usw.), Betreuung, Schulung, persönliche Entwicklung sowie sonstige, mit der Beschäftigung verbundene Personalfunktionen
Beschäftigung und Kündigungen
Vertreterregelung und sonstige Disziplinarmaßnahmen
Betrieb und Unterstützung von IT-Systemen, Benutzerkonten usw. Abwicklung von Rechtsansprüchen und sonstigen Rechtsstreitigkeiten Erfüllung rechtlicher Pflichten
Sonstige geschäftliche Zwecke
25-09-2019 2
Richtlinie für personenbezogene Daten
 Die oben stehende Liste kann jederzeit im Zuge von Änderungen geschäftlicher und rechtlicher Anforderungen aktualisiert werden.
Mit wem teilt JS Deutschland personenbezogene Daten?
 Im Zusammenhang mit der Erfüllung der oben stehenden Leistungen können personenbezogene Daten an Empfänger übermittelt werden, die entsprechende Dienstleistungen gemäß der Verträge mit JS Deutschland anbieten, sowie an Datenverarbeiter, die Gehaltszahlungen und sonstige Vergütungen abwickeln und Lieferanten für IT-Hosting und Wartung solcher Hosting-Dienste. Solche Empfänger bearbeiten personenbezogene Daten nur nach Weisung von JS Deutschland.
 Bestimmte personenbezogene Daten werden an konsolidierte Unternehmen von JS Deutschland übermittelt.
 Bestimmte personenbezogene Daten werden in den gesetzlich erforderlichen Fällen an Behörden übermittelt (z. B. Finanzämter). Daten können außerdem an Renten- und Versicherungsanstalten, Fluggesellschaften, Leasingunternehmen und Finanzinstitute sowie an externe Empfänger übermittelt werden, falls dies gemäß arbeitsrechtlicher Bestimmungen oder anderer einschlägiger Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Festlegung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Wir werden personenbezogene Daten an niemand verkaufen
Übermitteln personenbezogener Daten
 Falls personenbezogene Daten an einen Datenverantwortlichen oder Dat

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Es ist Ihr Recht als Arbeitnehmer der weitläufigen Datenverarbeitung- und Datenerfassung durch Ihren Arbeitgeber zu widersprechen und das Einverständnis nicht zu erteilen.

Weiter könnten Sie eine Einschränkung dahingehend tätigen, dass eine Datenerfassung- und Weitergabe nur an die Behörden und Einrichtungen erlaubt wird, was zur Gehaltsabrechnung und steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Erfassung notwendig ist.

Insbesondere der Weitergabe an Fluggesellschaften, Leasingunternehmen etc. müssen Sie nicht zustimmen.

Hierfür gibt es keine Rechtsgrundlage.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Traub,
vielen Dank für die schnelle Antwort.

Was mich noch besonders interessiert sind zwei Punkte:
1. Informationen über die familiäre Situation, einschließlich naher Familienangehöriger
und
2. Informationen, die erforderlich sind, damit wir Krankenversicherung, Altersvorsorge und die sonstige persönliche Vermögenssituation usw. verwalten können
- das klingt wie Vormundschaft

Können Sie mir dazu weitere Auskünfte erteilen?
Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
S. Bollwein