So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32085
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe drei Polizisten als „Assis“ bezeichnet, ist der

Kundenfrage

ich habe drei Polizisten als „Assis“ bezeichnet, ist der Tatbestand der Beleidigung auch mit dem Hintergrund der Zweideutigkeit (Assistent) des Wortes nach Ihrer Meinung gegeben? Und was erwartet mich im Falle einer Verurteilung für ein Strafe?

Vielen Dank vorab

Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Letzten Endes bleibt es einer Würdigung des Richters überlassen wie denn der Begriff "Assis" zu werten ist. Das Gericht wird die Bemerkung allerdings in Zusammenhang mit dem konkreten Sachverhalt sehen. Wenn die Bemerkung in einer Konfliktsituation getätigt wurde, dann wäre es doch etwas lebensfern die drei Polizisten als Assistenten zu bezeichnen. Hier ist doch eine Beleidigung naheliegend.

Wenn Sie verurteilt werden, dann werden Sie mit einer Geldstrafe im unteren bis mittleren Bereich rechnen müssen (30-50 Tagesstätze), daneben müssen Sie damit rechnen, dass Sie an die Polizisten ein Schmerzensgeld zu zahlen haben für die erfolgten Beleidigungen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 24 Tagen.

.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 23 Tagen.

Soweit Sie keine weiteren Fragen haben, würde ich mich über eine positive Bewertrung sehr freuen!