So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30612
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine arbeitsrechtliche Frage: mein (neuer)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine arbeitsrechtliche Frage: mein (neuer) internationaler Arbeitgeber möchte, dass private Handys für Telefonate genutzt werden. Darauf sollen auch Apps des Unternehmens installiert werden. Es müssen viele internationale Telefonate geführt werden. Wie geht man als Mitarbeiter damit um? Vielen Dank für ein Feedback dazu
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: nein, ich denke nicht

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Arbeitsrechtlich sind Sie zur Installation der unternehmenseigenen Apps nur dann verpflichtet, sofern diese zwingend erforderlich sind, um die in Ihr Aufgabengebiet fallenden internationalen Telefongespräche abwickeln zu können.

 

Insofern unterfällt die Installation der Apps dem arbeitgeberseitigen Weisungs- und Direktionsrecht, kraft dessen der AG insbesondere die Art und Weise der Arbeitserledigung näher regeln und ausgestalten kann.

 

Rechtlich nicht hinnehmbar wäre aber die Installation von (weiteren) Apps, die Sie nicht zur Erfüllung der arbeitsvertraglich geschuldeten Pflichten benötigen.

 

Das gilt in besonderem Maße für Apps, die gegebenenfalls mit Eingriffen in Ihr Persönlichkeitsrecht verbunden sind (etwa Apps, die dem AG eine Ortung von Mitarbeitern ermöglichen).

Klicken Sie zur Bewertung bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

 

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Leider haben Sie nun noch immer keine Bewertung abgegeben - bestehen denn technische Schwierigkeiten? Teilen Sie mir dies bitte kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

 

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.