So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 32100
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Abend. Mir droht der Freund meiner Ex Freundin mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend. Mir droht der Freund meiner Ex Freundin mit Hausfriedensbruch und Belästigung wenn ich unserer Kind an Wohnungseigentümer bzw. Hauseingangstür abgeben muss. Wie soll ich damit umgehen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Darf ich Sie fragen: Wurde der Umgang bereits gerichtlich geregelt?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank.

 

Zum Umgang gehört natürlich auch das Abholen und das Bringen des Kindes. Das bedeutet es ist ganz natürlich wenn Sie das Kind an der Haustüre abholen und dort auch wieder abliefern.

 

Wenn Ihnen aber Hausverbot erteilt wird, Ihnen also der Umgang erschwert wird, dann sollten Sie in einem ersten Schritt das Jugendamt kontaktieren. Das Jugendamt wird natürlich versuchen eine einvernehmliche Regelung herbeizuführen.

 

Sollte dies scheitern dann sollten Sie sich an das Familiengericht wenden. Im Erstfall kann das Gericht einen Umgangspfleger bestellen, also eine Person die dafür Sorge trägt, dass der Umgang reibungslos funktioniert und der zu diesem Zwecke insoweit dann auch temorär die elterliche Sorge übertragen werden kann.

 

Ihr erster Schritt sollte aber die Kontaktaufnahme mit dem Jugendamt sein.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann ich mit einer Klage rechnen oder nicht?

Sehr geehrter Ratsuchende,

 

wenn Sie mit dem Jugendamt nicht weiterkommen, dann müssen Sie beim Familiengericht klagen.

 

Wenn Sie vom Exfreund Hausverbot bekommen haben, dann müssen Sie bis zur Klärung durch das Jugendamt oder das Familiengericht das Kind an der Grundstücksgrenze abgeben. Nur so vermeiden Sie sicher eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann er mir hausverbot erteilen wenn er nur Mieter ist? Er ist Mieter in einem Mehrfamilienhaus zusammen mit der Kindsmutter.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ja das ist leider möglich. Auch der Mieter hat ein Hausrecht bezogen auf seine eigene Wohnung aber auch auf die Gemeinschaftsflächen wie Treppe und umfriedetes Grundstück, soweit er daran ein Mitbenutzungsrecht hat.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.