So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31839
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Es geht um Zugewinn. Ich habe am Tag der Eheschließung Geld

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um Zugewinn. Ich habe am Tag der Eheschließung Geld aus Schmerzensgeldzahlung gehabt. Wird es dem Anfangs- oder dem Endvermögen zugerechnet. Das Geld habe ich im Laufe der Ehe ausgegeben.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Es geht mir ausschließlich darum in Bezug auf das Urteil vom BGH (1981), dass Schmerzensgeld einbezogen wird und wie ich „gehört“ habe im Endvermögen. Auch wenn es am Anfang da war?! Wir reden über ca. 30.000 Euro, die am Tag der Eheschließung da waren. Kontoauszüge gibt es nicht. Es gibt nur ein Schreiben der Versicherung, wann welche Beträge gezahlt wurden. Es wurden in der Ehe weitere Schmerzensgeldzahlungen getätigt. Das Geld habe ich aber im Laufe der Ehe für Studium etc. Verbraucht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Darf ich Sie höflich fragen:

 

Wann fand denn das Ereignis statt welches den Schmerzensgeldanspruch ausgelöst hat? Vor der Eheschließung?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Der Unfall (damaliger Freund und anschließend Ehemann war Unfallverursacher) war vor der Ehe im Jahr 2001. geheiratet haben wir 2004

Haben Sie vielen Dank für das Gespräch!