So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30342
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Schön guten Tag... Ich habe paar Fragen...ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Schön guten Tag... Ich habe paar Fragen...ich habe Aufenthaltserlaubnis und ich möchte heiraten. Aber meine Frau hat kein EU Ausweis, sie kommt aus Serbien. Wir haben alle Papiere übergeben In Standesamt Remscheid und die Standesamt antwortete, dass wir heiraten könnten. Und wir haben ein Termin bekommen. Und wir heiraten gehen jetzt nächste Woche. Und wir wissen jetzt nicht was sollen weiter machen. Sie muss nach der Hochzeit in Deutsche Botschaft in Serbien gehen oder sie bekommen hier eine Aufenthaltserlaubnis? Vielen dank für Antwort
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Nrw
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Das ist alles ich glaube

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

schildern Sie den Sachverhalt zur besseren rechtlichen Einordnung bitte etwas näher! Auf welcher Rechtsgrundlage hält sich Ihre zukünftige Ehefrau denn in D auf - hat sie ein Besuchsvisum?

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
hat kein visum Wir haben alle Unterlagen und meine Gehaltsabrechnung an Remscheid übergeben, und von Remscheid aus haben wir sie zur Überprüfung nach Düsseldorf geschickt und die Genehmigung für die Hochzeit erhalten. Wir haben auch ihre Unterlagen eingereicht. und braucht sie ein visum nach der hochzeit oder kann er eine erlaubnis bekommen, die auf allen dokumenten basiert, die wir eingereicht haben? Müssen wir nach der Hochzeit zur Botschaft oder nicht?

Vielen Dank.

Ihre zukünftige Ehefrau muss nach erfolgter Eheschließung in der deutschen Botschaft in Belgrad einen Antrag auf Erteilung eines Nachzugsvisums zu Ihnen nach Deutschland stellen.

Sie muss daher nach der Eheschließung zunächst nach Serbien ausreisen und dort den Visumsantrag stellen.

Nach Erteilung des Nachzugsvisums und nach der Ankunft in Deutschland müssen Sie dann die örtliche Ausländerbehörde aufsuchen.

Dort erhält Ihre Frau sodann eine Aufenthaltserlaubnis gemäß § 30 AufenthG:

https://www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__30.html

Klicken Sie bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
sie braucht ein Visum für die Familienzusammenführung? Welches Visum ist in Belgrad nach der Hochzeit genau zu beantragen?

Ja, Sie muss ein Visum zum Ehegattennachzug zu Ihnen nach Deutschland bei der deutschen Botschaft beantragen.

Sie finden auf der folgenden Seite der deutschen Botschaft in Belgrad sämtliche Antragsformulare und weiteren Informationen hierzu:

https://belgrad.diplo.de/rs-de/service/05-VisaEinreise/-/2072700

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank für all die Infos... schönen Grüßen

Sehr gern geschehen - ich wünsche Ihnen alles Gute!