So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12443
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Guten Morgen Frau Wiilson, Berlin, Ist eine Mietminderung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen Frau Wiilson,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Berlin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ist eine Mietminderung bei langfristigem Ausfall der Klingelanlage möglich? Einzug März 2019 - Ausfall der Anlage: Kamera, Klingel und Gegensprechanalge - Die Wohnung wird z.T. auch beruflich genutzt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Die Rechtsprechung vertritt im Falle des Ausfalls der Klingel- und Gegensprechanlage eine Mietminderung zwischen 2% bis 10% (vgl. u. a. Landgericht Dessau-Roßlau, Beschluss vom 31.01.2012, Az. 1 T 16/12; Landgericht Berlin, Urteil vom 18.11.2004, Az. 67 S 173/07; Amtsgericht Rostock, Urteil vom 30.09.1998, Az. 41 C 183/98 etc.).

D. h. zumindest eine Mietminderung pro Monat von 5% wäre hier im Mittel angemessen.

In dieser Höhe können Sie eine Mietminderung nach Anzeige des Mangels ggü. dem Vermieter vornehmen.

Eine rückwirkende Mietminderung bei vorbehaltloser Zahlung des Mietzinses ist nicht möglich.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank. Was bitte bedeutet "bei vorbehaltloser Zahlung des Mietzinses ist nicht möglich.."?
Die Einschränkungen - Aus dem dritten Stock aus dem Fenster schauen um zu sehen wer unten steht, hoch und runter laufen wenn Besuch/Kunden kommen empfinde ich über einen so langen Zeitraum rückwirkend als eine Zumutung. Daher - warum nicht rückwirkend - ?

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),ich verstehe Ihre Argumentation.Aber die Rechtsprechung nimmt an, dass durch eine vorbehaltlose monatliche Mitzinszahlung eine Anerkennung des Mietzinses angenommen wird.Ansonsten müsste der Mieter eine "weigernde Haltung" objektiv an den Tag legen.Dies erfolgt dadurch, dass die Zahlungen mit der Zweckbestimmung "unter Vorbehalt" erfolgen muss.Dann könnte rückwirkend etwas zurückgefordert werden.D. h. ab dem Zeitpunkt der Mängelanzeige hätte dann die Zahlung entsprechend zu erfolgen.Wird dies nicht getan, wird im Falle eines Rechtsstreits die Gegenseite Recht bekommen.Dies ist gängige Rechtspraxis.Für die Zukunft ist eine Minderung, wie ausgeführt, möglich.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für diesen Hinweis, Herr Dr. Traub.
Mit freundlichen Grüßen
Klaudia Sachs

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnte und stehe Ihnen auch in Zukunft gerne über JustAnswer zur Verfügung.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-