So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 588
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Urheberrecht /
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Ich bitte das anliegende schreiben zu beachten. Ich habe am

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bitte das anliegende schreiben zu beachten. Ich habe am 31.10.19 einen Termin beim Gerichtsvollzieher nicht wahrgenommen. Ich habe im vergangenen Jahr die Ev abgegeben allerdings unter meinen alten Namen . Mittlerweile habe ich meinen Mädchennamen wieder angenommen .1. Muss ich trotzdem dort eine Ev abgeben da ich sie letztes Jahr abgegeben habe.2. Wie weit kann ich die Drohung verstehen dass ich unverzüglich mit Haftbefehl durch die Polizei in eine Jva eingeliefert werde?

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ich komme gleich wieder auf Ihre Frage zurück.

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

 

vielen Dank für ihre Anfrage im Bereich Recht.

Ich beantworte Ihnen ihre Frage ngerne wie folgt:

 

Das Schreiben ist etwas merkwüürdig, denn an sich müsste Ihnen der Gerichtsvollzieher auch einen Haftbefehl übersenden.

Sie müssen aber schon die Vermögensauskunft nicht erneut abgeben, es sei denn, mit der Änderung Ihres Namens hätten sich auch finanzielle Verhältnisse geändert.

Sie sollten allerdings die Termine nicht einfach verstreichen lassen:

Treten Sie mit dem Obergerichtsvollzieher in Kontakt, und erklären Sie Ihre Namensänderung.

Der Haftbefehl reicht nur so lange und so weit, bis Sie sich bereit reklären wü+rden, die Vermögensauskunft abzugeben. Sobald Sie das sagen, müsste man sich sofort zum Gerichtsvollzieher bringen, damit Sie Ihre Angaben machen könnten. Danach wären Sie unmittelbar freizulassen.

 

Bitte bewerte Sie noch kurz meine Antwort.

Für nicht bewertete Antworten kann leider keine Haftung übernommen werden.

Nachfragenbleiben nach der Bewertung weiterhin möglich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin Jasmin Pesla

Neuhaus am Rennweg

Thüringen

überörtlich tätig

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo ich habe ihn versucht anzurufen aber meldet sich niemand . Wenn ich heute nicht hingehe und ein Fax hin schicke dass sich nur mein Name geändert hat durch Annahme des Mädchen namens und mein Sohn bis 12.15 6 Jahre schule hat und keine Möglichkeit besteht für eine Betreuung da die Fahrt 30 min dauert und ich ihn nicht abholen kann wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit eines Haftbefehles durch diese Mitteilung.

Die Sprechzeit bei diesem Obergerichtsvollzieher beginnt erst um 11 Uhr. Vorher ist ein Kontakt nicht möglich,

ausser es befindet sich

 

seine Handy-Nummer

 

im Internet?

Im Zweifel sollten Sie hingehen, und dort den Sachverhalt klären.

 

Bitte bewerte Sie noch kurz meine Antwort.

Rechtsanwältin Pesla und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.