So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31908
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, Thüringen, Ich bin seit über 1 Jahr krank geschrieben

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich bin seit über 1 Jahr krank geschrieben und kann auch meine Arbeit nicht mehr ausüben.Steht mir mein Jahres Uhrlaub noch zu,muss die Firma ihn mir auszahlen.?

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Selbstverständlich steht Ihnen der Jahresurlaub weiterhin zu. Der Urlaub wird grundsätzlich (auch über den 31.03. des Folgejahres hinaus) nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts auf das Folgejahr übertragen.

 

Eine Abgeltung, also eine Auszahlung des Urlaubs sieht das Gesetz in § 7 IV BUrlG nur dann vor, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wird und Sie den Urlaub deshalb nicht mehr nehmen können.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie sieht es aus wenn ich in dieser Firma nicht mehr arbeiten darf auf Grund meiner Gesundheit

Solange Sie nicht gekündigt werden, Kündigen oder einen Aufhebungsvertrag schließen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Abgelung des Urlaubs.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke

Gerne!