So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30392
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe meine Wohnung gekündigt und wollte streichen,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe meine Wohnung gekündigt und wollte streichen, allerdings wurden die Wände schon so oft gestrichen, dass die alte Farbe Plattenweise abfällt. Ich wohne seit 1,5 Jahren hier. Jetzt verlangt mein Vermieter das ich neu tapeziere aber ich sehe das nicht ein. Würde gerne wissen wie die Rechtslage ist.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden-württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich habe für einen Parkplatz gezahlt den ich nicht nutzen konnte. Er hat 2 Mieter für den Hinterhof und eine Ecke war für mich reserviert. Ich wollte den Parkplatz nicht mehr aber der Vermieter meinte ich könne diesen nicht kündigen. Den anderen 2 Mietern hat er allerdings gesagt der Parkplatz gehört nicht mehr mir, so das die beiden mehr zahlen mussten. Aber meine Parkplatzmiete hat er zusätzlich auch noch kassiert.


Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Enthält Ihr Mietvertrag denn eine Regelung zur Durchführung von Renovierungsarbeiten bei Auszug, und falls ja, wie lautet diese Regelung?

 

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch ausführlich telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Telefonisch wäre sehr gut. Dann kann ich ihnen auch aus dem Mietvertrag vorlesen

Vielen Dank für das Telefonat.

 

Nachfolgend übersende ich Ihnen einen Link, dem Sie eine Fülle entsprechender Rechtsprechungsnachweise zur Unwirksamkeit einer voraussetzungslosen Überwälzung der Rernovierungspflicht entnehmen können:

 

https://www.mietrecht.org/schoenheitsreparaturen/je-nach-dem-grad-der-abnutzung/

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt