So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30701
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Zusatzfrage zur Fahrzeugübernahme vom 22.10.19: Der Händler

Diese Antwort wurde bewertet:

Zusatzfrage zur Fahrzeugübernahme vom 22.10.19:
Der Händler hat sich nun gemeldet, dass das Fahrzeug abholbereit ist.
Aufgrund meiner Zweifel an einer korrekten Lieferung bzgl. der Modellvariante,
habe ich den Händler gebeten, mir zunächst die tatsächlichen Daten des bereitstehenden Fahrzeugs anzugeben und eine Kopie des Fahrzeugscheins zu schicken. Der Händler ist
meiner Bitte bisher nicht nachgekommen. Kann ich dem Händler bzgl. dieser
Angaben eine Frist setzen. Mit diesen Angaben könnte die vertragsgerechte
Modellvariante festgestellt werden. Ich könnte mir dadurch eine eventuell stressige Gemengelage bei der Fahrzeugübergabe vor Ort beim Händler ersparen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Ja, Sie können von dem Händler die Übersendun einer Kopie des Kfz-Scheines verlangen, denn der Händler hat gemäß § 241 Absatz 2 BGB die vertragliche Nebenpflicht, Ihnen die näheren technischen Daten des PKW nachzuweisen.

 

Hierzu können Sie dem Händler auch eine Frist setzen, denn nur wenn Sie dei technischen Daten kennen, können Sie entscheiden, ob Sie von dem Vertrag wegen Nichterfüllung des Vertrags gemäß § 323 BGB zurücktreten oder nicht.

 

Sie sollten dem Händler daher nachweisbar (Einschreiben) eine Frist zur Übermittlung der Kopie von maximal 5-7 Tagen ab Briefdatum setzen und ankündigen, dass Sie nach ergebnislosem Ablauf der Frist ohne weiteres von dem Vertrag zurücktreten werden!

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.