So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12385
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich habe telefonisch einen Vertrag über die Lieferung von

Kundenfrage

Ich habe telefonisch einen Vertrag über die Lieferung von Laminierfolie abgeschlossen - jetzt kam anstatt der bestellten 150 Folien (jeweils in 3 verschiedenen Formaten) überall 180 Folien. Das machte bei den 3 verschiedenen Größen insgesammt über 100 € netto aus. Ich schrieb der Firma dass ich mit sofortiger Wirkung vom Vertrag zurücktrete und die Ware wieder zurücksenden. Daraufhin kam eine sofortige Belehrung dass ein unter Firmen geschlossener Vertrag nicht widerrufbar ist.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich bin Mitgesellschafter einer OHG - Eine Widerrufbelehrung haben wir zur Auftragsbestätigung nicht erhalten
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Es ist richtig, dass zwischen Unternehmer kein Widerrufsrecht gilt. Somit ist ein Widerruf nicht möglich.

Allerdings muss die Ware und die Position geliefert werden, die bestellt und vereinbart wurde.

Dies sind in Ihrem Fall jeweils 150 Folien.

Sie können die Gegenseite hierauf verweisen.

Auf diesen Warenumfang ist der Vertrag verbindlich.

Die Mehrware müssen Sie nicht abnehmen.

Allerdings können Sie keinen Rücktritt ohne vorherige Möglichkeit der Nacherfüllung ausüben, vgl. § 437, § 439 f. BGB.

Sie müssen dem Unternehmer die Möglichkeit geben, die von Ihnen bestellte Ware zu liefern.

Nur wenn dies nicht möglich ist bzw. nicht erfolgt, kann der wirksame Rücktritt erklärt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-