So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30047
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Wir haben von der Bank die Zwangsversteigerung bekommen. Wir

Diese Antwort wurde bewertet:

wir haben von der Bank die Zwangsversteigerung bekommen. Wir haben Einspruch eingelegt müssen diesen aber nun begründen. Können Sie uns helfen Was bedeutet der § 30a ZVG
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich muss bis zum Montag beim Amtsgericht den Einspruch begründen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Der Zweck des § 30 a ZVG ist es, dass Sie als Schuldner auf Antrag die Zeit erhalten, die Zwangsverwertung Ihres Eigentums abzuwenden.

 

Das Verfahren ist daher gemäß § 30 a Absatz 1 ZVG einstweilen auf die Dauer von höchstens sechs Monaten einzustellen, wenn Aussicht besteht, dass durch die Einstellung die Versteigerung vermieden wird, und wenn die Einstellung nach den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen des Schuldners sowie nach der Art der Schuld der Billigkeit entspricht.

 

Das bedeutet, dass ein Antrag nach dieser Vorschrift dann Aussicht auf Erfolg hat, wenn Sie als Schuldner glaubhaft machen können, dass:

 

- Sie die komplette Schuld begleichen

- Sie ein neues Darlehen zur Umschuldung erhalten

oder

- Sie eine Vereinbarung mit Ihrer Bank treffen und diese den Versteigerungsantrag zurückzieht.

 

Sollte nach Ihrer Einschätzung und Erwartung einer dieser drei Fälle vorliegen, so sollten Sie auch einen entsprechenden Schutzantrage gemäß § 30 a ZVG stellen!

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
können wir bitte telefonieren

Ich habe merhmals versucht, Sie anzurufen - sind Sie denn jetzt telefonisch erreichbar?

Ich habe es einige Male erneut versucht, und es erscheint regelmäßig die Meldung:

 

Fehler: Die Verbindung kann momentan leider nicht hergestellt werden. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

 

Bitte geben Sie Ihre Rufnummer manuell komplett neu ein (auch die internationale Vorwahl), und speichern Sie dann alles ab, sonst kann das System uns nicht verbinden.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
0049 157 39591935

Es reicht nicht aus, wenn Sie mir dies hier im Chat senden. Sie müssen dies manuell neu eintippen und abspeichern (=in Ihrem Kundenbereich).

Mir wird dieselbe Fehlermeldung angezeigt. Haben Sie vielleicht eine alternative Nummer (Festnetz), die Sie eingeben können? Achten Sie dann aber bitte auf korrekte Eingabe, sonst kann das System keine Verbindung herstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
kann ich Sie anrufen

Ja, aber das geht nur über das System von Justanswer. Hierzu müssen Sie einfach eine Rufnummer vollständig und korrekt eingeben - das System verbindet uns dann sofort.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
07457-9154149

Es reicht nicht aus, wenn Sie mir dies hier im Chat senden. Sie müssen dies manuell neu eintippen und abspeichern (=in Ihrem Kundenbereich).

Bitte mit internationaler Vorwahl.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
0049 -74759154149

Sie müssen diese Nummer

 

0049 -74759154149

 

dort neu eintippen von Hand, wo Sie auch zum ersten Mal Ihre Handynummer eingetippt haben. Dann müssen Sie dies bitte speichern, und dann können wir telefonieren.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
0049

Leider haben Sie erneut die Mobilnummer abgespeichert. Dies wird mir angezeigt:

 

Kunden Kontaktinformationen: 0049 157 39591935

 

Bitte versuchen Sie noch einmal, die Festnetznummer einzugeben.

Haben Sie noch einmal versucht, Ihre Festnetznummer einzugeben?

 

Falls es wieder nicht funktioniert, können Sie sich an den Kundendienst wenden, damit das Problem gelöst wird und wir telefonieren können:

 

http://ww2.justanswer.de/de/customer-support-de