So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30084
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag! Ich bin in folgender Situation: Ich habe vor etwa

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag!Ich bin in folgender Situation:Ich habe vor etwa 2 Wochen vor einem Lokal (stark betrunken) 2 Lampen kaputt gemacht und ein Schild abgebrochen.Ich habe leider viel zu viel getrunken, würde das sonst auch nicht machen, habe noch nie etwas zerstört doch jetzt ist es passiert.Ich habe mich gleich am nächsten Tag bei der Kellnerin entschuldigt, sie hat mir die Telefonnummer von ihrem Chef (Lokalbesitzer) gegeben und ich habe ihn sofort angerufen.Er meinte dann, dass wir es Außergerichtlich klären können und er meldet sich bei mir.Ein paar Tage drauf hat er mich angerufen und gesagt, dass ich das von einem Elektriker anschauen lassen soll und das Schild auch irgendwo neu auftreiben.Ich bin dann ein weiteres Mal ins Lokal wo ich die Kellnerin gefragt habe was jetzt wirklich alles kaputt ist (ich kann mich nämlich nicht mehr an alles erinnern)Sie meinte dann, dass sie mit dem Chef nochmals spricht und ich jetzt mal nichts mehr tun soll. Sie kümmert sich darum (hat einen bekannten der sich das anschaut) und wegen dem Schild fragt sie beim Nachbar Geschäft (Einzelhandel) nach weil das von ihm dort angebracht wurde.Ich habe dann also getan was sie sagte (ein paar Tage lang gewartet) und gestern wurde ein Freund von mir der auch dabei war aber nichts kaputt gemacht hat von der Polizei angerufen und die Polizei hat dann meine Handynummer und Namen verlangt.Das ist sehr komisch, weil ich ja schon seit 2 Wochen mit dem Chef usw. in Kontakt stehe und sie nur ihn Fragen hätten müssen.Jedenfalls wurde mir gesagt dass wir es so regeln und jetzt wird mich die Tage auch die Polizei anrufen.Meine Frage: Was soll ich tun? Und was kann auf mich zukommen?Grüße,
Chris
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Tirol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie haben mit keinen strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Der einzige hier in Betracht kommende Straftatbestand ist eine Sachbeschädigung gemäß § 125 StGB:

https://www.jusline.at/gesetz/stgb/paragraf/125

Wenn Sie nun allerdings stark alkoholisiert waren, so haben Sie ohne Schuld gehandelt.

Das Verfahren gegen Sie wird in Anbetracht Ihrer mangelnden Schuld daher eingestellt werden!

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Alles klar. Vielen Dank! Das bedeudet ich muss für die Reparatur der Lampen und des Schildes aufkommen und das wars?Grüße,
Chris

Ja, richtig - zivilrechtlich haften Sie natürlich auf Schadensersatz für die Reparaturkosten.

Strafrechtlich hingegen haben Sie nichts zu befürchten!

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Alles klar, vielen Dank!! Natürlich 5 Sterne :-)

Sehr gern geschehen - vielen Dank auch Ihnen!

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Guten Tag! Folgendes hat sich nun ergeben:

Die Polizei hat sich immer noch nicht bei mir gemeldet (aber bei meinem Freund, sie haben gesagt, dass sie sich dann auch noch bei mir melden, wenn die beauftragte Polizistin vom Urlaub zurück ist)

Nun hat mir gerade der Chef des Lokals geschrieben, dass ich das Ganze nun durch eine Elektro Firma richten lassen muss und ich das alles in die Hand nehmen soll.

Ich habe aber unterm Tag nicht wirklich Zeit, nur in der Mittagspause (wie jetzt gerade) um schnell zu telefonieren und er will aber dass ich eine Auftragsbestätigung, Kostenvoranschlag usw. von der Elektrofirma habe. Daher habe ich keine Zeit um das zu erledigen.

Ich habe nämlich auch mit der Kellnerin des Lokals gesprochen und sie hat mir versprochen, dass sie sich jetzt darum kümmert, weil sie jemanden kennt und ich jetzt einfach nichts machen soll (und das der Chef davon weiß) Vom Chef kam jedoch die Nachricht, dass er nichts davon weiß und ich das jetzt von einer Firma reparieren lassen soll.

Meine Frage ist nun, ob ich das machen soll und wie er meint alle Lampen von einer Firma ersetzen zu lassen (obwohl nur 2 von 3 kaputt sind) oder sollte ich abwarten bis sich die Polizei bei mir meldet und das dann über die Polizei regeln lassen?

Guten Tag,

 

Sie müssen nicht mehr an Schaden ersetzen, als Sie tatsächlich verursacht haben.

 

Ich rate Ihnen daher an, dass Sie zunächst das Gespräch mit der Polizei abwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Okay ich verstehe! Vielen Dank.

Muss ich mich später dann auch um das Ganze kümmern, eine Firma holen usw., wenn entschieden wurde welche Höhe der Schaden beträgt, oder bekomme ich dann einfach einen Brief, mit einer Summe, die ich überweisen muss und fertig?

Sie können die gesamte organisatorische Abwicklung der Kellnerin überlassen und diese damit auch bevollmächtigen.