So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30062
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Muss der Mieter bei Auszug streichen wenn er in der Wohnung

Diese Antwort wurde bewertet:

Muss der Mieter bei Auszug streichen wenn er in der Wohnung ein Hund gehalten hat und die Wohnung danach richt
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Der Mieter war drei Jahre in der Wohnung. Die bei Einzug vollständig renoviert war. Neuer Fußboden Türen Fenster Heizkörper Küche und Badmöbel

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Ist denn mietvertraglich vereinbart, dass der Mieter bei Auszug streichen/renovieren soll?

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch ausführlich telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank das wäre mir sehr recht wenn wir sprechen könnten.

Gern können wir telefonieren.

Tippen Sie hierzu in Ihrem Kundenbereich Ihre Telefonnummer manuell ein, und speichern Sie diese ab.

Das System des Portals wird uns dann automatisch verbinden.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wenn es extra kostet möchte ich es lieber schriftlich erledigen

Ok, ich melde mich dann gleich mit der Antwort zurück.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass der Mieter nicht zum Streichen verpflichtet ist, denn grundsätzlich fällt die Instandsetzung/Instandhaltung ausschließlich in die Rechtszuständigkeit des Vermieters (§ 535 Absatz 1 Satz 2 BGB).

Abweichendes gilt nur dann, wenn eine Renovierungspflicht bei Auszug mietvertraglich wirksam vereinbart wurde.

Darüber hinaus ist normale Abnutzung und Verschleiß mit der Mietzahlung abgegolten (§ 538 BGB).

Ein Mieter haftet daher gemäß §§ 823, 249, 276 BGB nur dann auf Schadensersatz, wenn dieser schuldhaft Schäden an der Einrichtung verusacht.

Dass nun der Hund des Mieters Gerüche hinterlassen hat, ist leider eine unmittelbare Folge des vertragsgemäßen Gebrauchs der Mietsache (§§ 535, 538 BGB).

Leider werden Sie von dem Mieter daher nicht verlangen können, dass dieser streicht.

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.