So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8444
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Meine Freund er hat aus der Schweiz ein Strafbefehl bekommen

Kundenfrage

Meine Freund er hat aus der Schweiz ein Strafbefehl bekommen dadurch in der Schweiz gereist über keinen gültigen Ausweis und kein Visum zu verfügt mit mir zusammen mit der Fähre von Deutschland nach bei Romanshorn in der Schweiz er hat ein Duldung leider und wird zum nächsten nicht Arbeiten
Können und wird 320 euro Lebensunterhalt bekommen .
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Trotzdem wenn er nicht bezahlt wird er vollstreckbaren urteilt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Er wohnt in Deutschland und in baden Würtemberg
Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

was genau möchten Sie wissen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Guten tag ,Dadurch sehr Hoch Geldstrafe bezahlen muss 1800Chf und er Wohnt in Deutschland und Baden Württemberg kann er Einsprache nehmen
wird trotzdem der Strafbefehl zum rechtskräftigen und vollstreckbaren Urteilt? wenn er das Geldstrafe nicht bezahlt .
Mit freundlichen Grüssen
Pappa K.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Die Rechtskraft und somitdie Vollstreckbarkeit verhindern Sie nur, wenn Sie Einsprache erheben. Dies muss binnen 10 Tagen nach Erhalt passieren. Nach der Einsprache wird geprüft, ob der Tatvorwurf zutrifft.

Ohne Einsprache wird die Geldstrafe rechtskräftig und Sie müssen mit einer Zwangsvollstreckung rechnen.

Ich hoffe, Ihre Frage ist beantwortet. Falls noch Unklarheiten bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Anderenfalls bitte ich Sie um Bewertung der Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 7 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen ? Falls nicht, nehmen Sie bitte nunmehr eine Bewertung vor. Es entstehen hierdurch keine Extrakosten. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass