So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12092
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich muss einer Bertriebsprüfung zwei Darlehensverträge, die

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich muss im Fall einer Bertriebsprüfung zwei Darlehensverträge, die ich meinem Lebendsgefährten gewährt habe vorlegen.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: ja unbedingt, es sind zwei Darlehen, eines aus dem Jahr 2005 und ein zweites aus 2007 über je 35 td Euro.Mein Lebensgefährte arbeitet bei mir als Freelancer das Darlehen aus 2007 ab.Bei einer Betriebsprüfung der Jahre 2013-2015 wird eine tatsächliche Arbeitsleistung angezweifelt.Die Prüferin möchte mich nun treffen und ich soll Ihr die Darlehensverträge vorlegen.Da das sehr lange her ist kann ich sie nicht mehr finden.Einen Vertrag aufsetzen und diesen Rückdatieren ist Urkundenfälschung und kommt für mich nicht in Frage.Welche Möglichkeit habe ich, der Prüferin glaubhaft und ehrlich zu bescheinigen, dass es diese beiden Darlehen gab,mein Lebensgefährte würde mir das natürlich auch bestätigen bzw.unterschreiben.Kann ich einen Schriftsatz aufsetzen mit dem aktuellen Datum versteht sich, in dem wir Beide diese Darlehen bestätigen?Oder gibt es einen anderen legalen Ausweg? Da alles sehr lange her ist, habe ich auch die Kontoauszüge dieser Jahre nicht mehr.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Prinzipiell sind Sie nur 10 Jahre zur Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen verpflichtet. Daher kann man Ihnen auch nicht vorwerfen, dass Sie Unterlagen aus 2005 und 2007 nicht mehr haben.

Sie können den Sachverhalt in einem Schreiben nochmals darstellen.

Gleichlaufend können Sie und Ihr Lebensgefährte eidesstattlich versichern, dass die Darlehen ausbezahlt wurden und ein Darlehensvertrag existierte.

Den eidesstattlichen Versicherung kommt ein gehobener Beweiswert für die Beurteilung des Sachverhalts zu.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Wie sieht diese Eigestattliche Versicherung in der Faorm aus.kann ich den formlos selber aufsetzen?
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),diese können Sie formlos aufsetzen.Anbei ein Link mit einem beispielhaften Muster:https://www.recht-finanzen.de/faq/4079-vorlage-fuer-eine-eidesstattliche-erklaerungKonnte ich Ihre Fragen beantworten?Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.