So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12629
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Es geht hier um einen Tierkaufvertrag einer Savannah Katze.

Kundenfrage

Es geht hier um einen Tierkaufvertrag einer Savannah Katze. Kaufpreis 1.400 Euro. Anzahlung möchte der Züchter von 750,-- € die aber bei Nichtabnahme nicht mehr zurück bezahlt werden. Da der Züchter sehr weit entfernt wohnt wird die Katze erst bei Abholung gesichtet und mitgenommen. Der Züchter ist eingetragen und hält über Whats App mit Bildaufnahmen und Video Aufnahmen mich als Käuferin auf dem Laufenden. Frage: wie hoch sollte die maximale Anzahlung einer Katze sein ? Mir kommen 50 % sehr hoch vor. Zumal die Züchter am 12.10. erst mal in Urlaub gehen und dann im November die Katze bereit zur Abgabe ist. Der Einbehalt bei einem etwaigen Rücktritt kommt mir auch sehr hoch vor die kpl. Summe von 750 Euro.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nein der Vertrag wurde noch nicht gezeichnet. Der Kontakt ist höflich und seriös mit den Züchtern
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Bitte erlauben Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Soll der Vertrag mit den vereinbarten € 750 per E-Mail oder Post übermittelt werden?

Habe ich richtig verstanden, dass Sie noch nicht bei dem Züchter vor Ort waren?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-