So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30088
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, ich habe letztes Jahr eine hohe Nebenkostenabrechnung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe letztes Jahr im November eine hohe Nebenkostenabrechnung erhalten und die Zahlung nur unter Vorbehalt geleistet, da ich zunächst einen Einblick in die zugrundeliegenden Belege haben möchte. Meiner Bitte wird jedoch nicht nachgekommen und meine Mails und Anrufe laufen ins Leere. Welche Möglichkeiten/ Rechte habe ich?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sofern Sie Zweifel an der Richtigkeit der NK-Abrechnung haben, konnten Sie in der Tat Zahlung nur unter Vorbehalt leisten.

Wenn nun Ihr Vermieter Ihnen das Ihnen zustehende Einsichtsrecht in die der NK-Abrechnung zugrunde liegenden Belege verweigert oder nicht ermöglicht, so können Sie die Rückzahlung der von Ihnen ja nur unter Vorbehalt erbrachten NK-Nachzahlung einfordern.

Sie haben an der Nachzahlung sodann ein Zurückbehaltungsrecht aus § 273 BGB, von dem Sie solange Gebrauch machen können, bis der Vermieter seiner Rechnungslegungspflicht in dem gebotenem Maße nachkommt.

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrter Herr Hüttemann,
vielen Dank. Welche Fristen habe ich hier zu beachten?
Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Fristen sind hier nicht zu beachten. Sie sollten den Vermieter aber gleichwohl zeitnah - innerhalb der nächsten 7 Tage - zur Rückzahlung auffordern.

Verbinden Sie dieses mit dem Hinweis, dass Sie bei ausbleibender Rückzahlung den Rechtsweg beschreiten werden.

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Besten Dank!!

Sehr gern!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt