So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30063
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, die SABRO GMBH zieht um von 21256 Handeloh nach 21276

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, die SABRO GMBH zieht um von 21256 Handeloh nach 21276 Egestorf. Es gibt 2 Gesellschafter. Es muss meines Wissens ein Gesellschafterbeschluss über die Adressänderung erfolgen und dieser beim Notar beglaubigt werden. Frage: kann der eine Gesellschafter zu einem und der andere Gesellschafter zu einem anderen Notar gehen? Hintergrund: die beiden wohnen weit auseinander und es ist aktuell sehr kompliziert...
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Niedersachsen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Die eine Geschäftsführerin wohnt in Schleswig Holstein - könnte es auch ein dort ansässiger Notar sein oder muss der in Niedersachsen sein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Das ist richtig: Die Verlegung des Sitzes der Gesellschaft stellt, ebenso wie die Änderung des Firmennamens, eine Satzungsänderung dar und bedarf eines Gesellschafterbeschlusses, der notariell zu beurkunden ist.

Hierbei ist es aber ausreichend, wenn ein Notar aufgesucht, dem der Gesellschafterbeschluss sodann zur Beurkundung vorlegt wird, denn der Beschluss muss ja nur einmal beurkundet werden: Es sollte hierbei so vorgegangen werden, dass zunächst ein Gesellschafter den Änderungsbeschluss unterschreibt und diesen dann postalisch an den zweiten Gesellschafter übersendet. Dieser kann dann den Notar aufsuchen.

Jede Änderung einer einzutragenden Tatsache ist im Übrigen ebenfalls dem Registergericht anzuzeigen und anzumelden. Hierzu gehören auch die Verlegung des Sitzes der Gesellschaft und die Änderung des Firmennamens. Dieses kann ebenfalls der Notar für Sie in die Wege leiten.

Hinsichtlich des Notars gilt, dass ein Notar auszuwählen ist, dessen Amtsbezirk in demjenigen Oberlandesgerichtsbezirk liegt, in dem auch Sie aktuell (noch) Ihre GmbH führen (§ 11 BNotO).

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo Herr Hüttemann, vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
reicht eine Formulierung in dieser Art:"Unter Verzicht auf sämtliche gesetzlichen und satzungsmäßigen Form- und Fristvorschriften halten wir hiermit eine außerordentliche Gesellschafterversammlung ab und fassen einstimmig folgenden Beschluß:Der Sitz der Gesellschaft wurde mit Wirkung vom *** von *** nach *** verlegt. § ***, Abs. *** des Gesellschaftsvertrages wird entsprechend geändert.
Weitere Beschlüsse werden nicht gefasst, die GEsellschafterversammlung ist somit beendet."Und muss der Gesellschaftvertrag ebenfalls geändert werden? Muss das auch notariell beglaubigt werden?Liebe Grüße Miriam Kazianis - SABRO GmbH

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, die Formulierung wäre vollkommen in Ordnung und ausreichend.

Ja, der Gesellschaftsvertrag muss auch angepasst und geändert werden, und auch diese Änderung bedarf der notariellen Beglaubigung.

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo Herr Hüttemann, kann denn die Änderung des Gesellschaftervertrages der eine Gesellschafter allein beim Notar vornehmen? LG Kazianis

Ja, wenn der andere Gesellschafter diesem eine schrifltiche Vollmacht mitgibt (erteilt), die dieser dann bei dem Notar vorlegt.

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
aber diese schriftliche Vollmacht ist formlos - spriche ein einfaches Schreiben unterschrieben reicht?

Ja, das wäre ausreichend!

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo Herr Hüttemann, vielen Dank für die Unterstützung :)

Gern!

Klicken Sie dann bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.