So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31621
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage. Meine exfreundin hat heute mein

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine Frage. Meine exfreundin hat heute mein Auto entwendet, nachdem am Freitag die Nummernschilder auf einmal weg waren. Ich habe ihr untersagt weiter mit dem Auto zu fahren. Habe ich auch zur Anzeige gebracht.. Kaufvertrag läuft auf mein Name. Ich habe den Wagen auch bezahlt.Brief und Schein ebenfalls auf mein Name. Versicherung und Steuern auch. Sie hat mit die Papiere gestolen und den Schlüssel auch. und ist mit dem Auto abgehauen. Ich war bei der Polizei,habe das angezeigt, aber die sagt, wer den Brief hat ist der Eigentuemer und hat ihr den Wagen wiedergegeben. Ich glaube sie hat den Wagen heute schon umgemeldet.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Aussage der Polizei ist leider nicht korrekt.

Rechtllich gesehen ist derjenige Eigentümer der das Fahrzeug gekauft hat. Es kommt also darauf an, wer im Kaufvertrag steht. Wenn sie Ihnen die Papiere gestohlen hat, dann sollten Sie am besten sich mit dem damaligen Verkäufer in Verbindung setzen und sich eine Kopie des Kaufvertrages geben lassen.

Mit dieser Kopie können Sie dann Ihre Freundin auf Herausgabe des Fahrzeuges nebst Papiere verklagen.

Entgegen der Ansicht der Polizei wäre dann auch von einem Diebstahl zu Ihren Lasten auszugehen. Sie sollten daher auch der Polizei eine Kopie des Kaufvertrages zukommen lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Den Kaufvertrag mit meinem Name habe ich ja. Also die Sache einem RA geben ? Wie hoch sind denn da meine Chancen ?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

in diesem Falle sollten Sie wirklich zu einem Anwalt gehen. Die Chancen schätze ich aufgrund des Kaufvertrages als gut ein.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?