So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12186
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich hatte kürzlich einen Wildunfall und habe es verspätet

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte kürzlich einen Wildunfall und habe es verspätet bei der Polizei gemeldet. Nun werde ich einer Straftat beschuldigt.: V. g.Tierschutzgesetz (§17 TierschG). Was kommt jetzt auf mich zu.?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Bayern.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich habe Probleme mit Anrufen da Sprachstörungen habe. Meiner Ehefrau habe ich gleich nach dem Unfall eine E-Mail geschickt. Sie konnte die aber erst später lesen da sie bereits in der Arbeit war.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Nach § 17 TierschG kann eine Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren drohen.

Sofern Sie nicht einschlägig vorbelastet sind, Sie sich einsichtig zeigen, keinen Vorsatz hatten und unter Berücksichtigung Ihrer körperlichen Einschränkung dürften Sie mit einer Geldstrafe / Geldauflage davon kommen.

Dies liegt letztlich in der Entscheidung der Behörden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ichmuß einen Äußerungsbogen ausfüllen. Ich werde mich schriftlich dazu äußern. Es sind mehrere Dinge zu Ankreuzen. 1 Ich gebe die Straftat zu. 2 Ich gebe die Straftat nicht zu. 3 Mit der Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung einer Geldauflage wäre ich einverstanden. Bei diesen 3 Dingen weiß ich nicht was anzukreuzen ist.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),können Sie mir den Bogen als pdf-Datei oder jpg-Datei über die Fragebox hochladen (über den Button "Datei anfügen").Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich hoffe es hat funktioniert mit dem gescannten Dokument

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten und das übermittelte Dokument hierbei berücksichtigen.
Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
vielen Dank.

Ich habe das übermittelte Dokument begutachtet.

Wenn die Beweislage eindeutig ist, wäre anzuraten, dass Sie

3. Mit der Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung einer Geldauflage einverstanden wären.

In diesem Fall kann gegen Geldzahlung die gesamte Sache (ohne weitere Konsequenzen) erledigt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-