So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte senden Sie mir ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Rechtsanwälte,
bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgender Rechtsfrage(n):Meine Frau und ich haben vor ca. 1 Jahr von einen Freund der einen eigenen Laden besitzt uns Geld geliehen und als Pfand Ihn einen PC Monitor und einen KFZ Brief von unserem Ford KA BJ 1999 gegeben. Die jetzige Pfandauslöse beträgt noch 400 Euro.Da der Ford zwischenzeitlich abgemeldet wurden ist von uns weil er derzeit nicht durch den TÜV kommt haben wir meine Frau und ich uns einen neuen gebrauchten älteren PKW zugelegt bzw gekauft für 300 Euro da wir auch dieses Auto brauchen für unseren kleinen Verein der Waldvogelhilfe , wir helfen und unterstützen seid mehr als 3 jahren an verschiedenen Futterplätzen im Walde die Wildvögel mit Futter und nehmen auch kranke und verletzte Vögel auf und versuchen sie wieder in Zusammenarbeit mit einer Tierärtzin gesund zupflegen.
Unterstützt werden wir gerade zur Winterzeit durch private kleine Spenden von Tierfreunden aber auch von Wanderer.Unserer Freund möchte nun endweder die restlichen 400 Euro sofort haben oder das neue Auto. Er meihnt Ihn würde das neue Auto rechtlich zustehen bis wir die Schulden gezahlt haben wobei wir Ihnen ordentlich mitgeteilt haben das wir die restlichen Schulden zahlen möchten aber dies nicht sofort in einem Betrag können und wir aber auf das Auto angewiesen sind um hauptsächlich mit zu den Futterstellen fahren zukönnen um die Wildvögel zuversorgen. desweiteren haben wir Ihnen 2 Teilzahlungen angeboten bis zum 30. auch darauf lässt er sich nicht ein.Wir haben leider erst am 24.09 Termin mit unserer Rechtsanwältin eher ist es nicht möglich darum wäre unsere Frage ob wir das neue Auto heraus geben müssen an Ihn oder nicht.Das neue Auto befindet sich derzeit in einer KFZ Werkstatt weil kurz nach dem Kauf die Bremsen Probleme machten und der Bremssattel war auch fest und dies kahm fast 300.00 Euro. 100 Euro haben wir der Werkstatt anzahlen können den Restbetrag müssen wir am 30.09 jetzt bezahlen. Den KFZ Brief hat die Werkstatt als Sicherheit. Das Auto müssen wir auch noch ummelden da wir auf Grunde der Reparatur und Hinterlegung des KFZ Briefes dies noch nicht konnten.Vielen Dank für Beratung in dieser Sache.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Niedersachsen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ach ja unser ehmaliger Freund will Strafanzeige stellen wegen betrug wenn wir Ihn unser jetziges Auto nicht aushändigen ,

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihren Fall bearbeite.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja vielen Dank ***** *****ür die Annahme meines Ersuchens. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Vielen Dank ***** *****

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Die schriftliche Beratung ist durch das Geld, welches Sie bereits an JustAnswer gezahlt haben, abgegolten. Sie müssten bitte lediglich eine Bewertung durch Anklicken der Bewertungssterne abgeben, sobald ich Ihnen helfen konnte.

Ihr Freund kann von Ihnen nicht verlangen, dass Sie ihm Ihr neues Auto zur Tilgung des Darlehens geben. Er hat nur einen Geldanspruch gegen Sie und kann daher auch nur verlangen, dass Sie ihm das geschuldete Geld zahlen. Wenn Ihr Freund es akzeptiert, dass Sie ihm das Auto anstatt des Geldes geben, so können Sie dies tun. Damit wäre Ihre Schuld erloschen. Eine Rechtspflicht hierzu haben Sie jedoch in keiner Weise.

Da Sie zudem von vornherein die Absicht hatten, das Darlehen zurückzuzahlen, sehe ich auch keinen Betrug auf Ihrer Seite, sodass eine Strafanzeige Ihres Freundes ins Leere laufen wird - das Verfahren gegen Sie würde eingestellt werden.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ersteinmal herzlichen Dank für Ihre sehr gute Beratung. Wenn ich mal wieder Hilfe brauche melde ich mich bei Ihnen. Wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende. Beste grüße ....

Vielen Dank für die freundliche Bewertung - jederzeit gern!