So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31440
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Für den Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung wurde kein

Diese Antwort wurde bewertet:

Für den Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung wurde kein Vertrag geschlossen (da nicht unterschrieben). Lediglich der Antrag auf Pflege nach SGB XI wurde gestellt.Einzug am 01.03.2014
Kündigung am 28.01.2015
Auszug am 31.01.2015
Die Einrichtung fordert die Zahlung bis zum 28.02.2015
Wie sieht es die rechtliche Seite ???
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Schleswig-Holstein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Das sollte vorerst reichen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie ergänzend fragen: Sie sprechen von einem Auszug am 31.01.2015 wurde denn das Zimmer tatsächlich in Anspruch genommen?

Wurde ein gerichtliches Verfahren eingeleitet?

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Auszug am 31.01.2015. Nach Vertrag (wenn vorhanden wäre) wäre der Auszug zum 28.02. rechtlich OK.
Übrigens: In der Kündigung wurde kein Grund angegeben

Sehr geehrter Ratsuchender,

danke für das freundliche Gespräch!