So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11809
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo ich habe mir ein Anwalt genommen ,vor 2 monaten und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe mir ein Anwalt genommen ,vor 2 monaten und ich habe bis jetzt keine antwort von der Ausländerbehörde erhalten.
Der Anwalt hat 2 Faxe gesendet und als ich angerufen habe hies es ich soll nicht immer nachfragen wenn antwort kommt werde ich dies erfahren.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: nrw
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Wie lautet Ihre konkrete Rechtsfrage?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe mir rat bei einem anwalt gesucht. Ihn auch bezahlt 500 euro fürs erste dann hat er ein fax an die ausländerbehörte gesendet mit akteneinsicht. nach einem monat wieder ein fax das selbe mit der bitte um akteneinsicht und dem vorherigen fax zu beachten
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Mehr ist nicht geschehen weder ne antwort seid 2 monaten von der ausländerbehörde noch seitens des anwalts . Und als ich angerufen hab beim anwalt sagt er ich soll nicht immer anrufen da er viel zu tun hat. Und wenn antwort komtm er sich doch melde.?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Wenn die Behörde nicht auf die Anfrage des Anwalts reagiert bzw. wegen Urlaubszeit die Akte verzögert übermittelt, kann der Rechtsanwalt nichts tun.

Als nächstes wäre eine Klage gegen die Behörde zu erheben.

Sollten Sie dies wünschen, können Sie dies ihrem Anwalt mitteilen.

Ansonsten bleibt Ihnen nur zuzuwarten oder eine Beschwerde bei der Behörde zu erheben.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Könnten sie mir ein kleinen text schreiben das ich das meinem anwalt weiterleite . Das er dort beschwerde einreichen soll ist ja nicht normal 2 Monate nicht mals ne rückmeldung auf urlaub oder verzögerung und auf emails auch keine reaktion.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),die Formulierung könnte wie folgt lauten:"Sehr geehrter Herr XY,mittlerweile sind zwei Monate vergangen und die Behörde hat die angeforderte Akte immer noch nicht übermittelt. Ein weiteres Zuwarten wird für mich schwierig.Ich darf Sie daher freundlichst bitten, bei der Behörde eine Beschwerde über das zögerliche Verhalten der zuständigen Sachbearbeitung bei der Behördenleitung anzubringen.Vielen Dank.Mfg"Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
bei nicht tätig werden kann ich mein geld zurück verlangen ? denk 2 faxe für 500 euro ist ja zu viel . Ich befürchte das der anwalt zu faul ist. Meiner meinung nach

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wenn Sie das Mandat kündigen, kann ggf. ein Teil der gesetzlichen Vergütung zurückverlangt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-