So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11777
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Meine Tochter hat jemand über WhatsApp beleidigt, der jenige

Kundenfrage

meine Tochter hat jemand über WhatsApp beleidigt, der jenige will sie jetzt Anzeige. Meine Frage was kommt jetzt auf Ihr zu?

Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Bitte erlauben Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
In welcher Form bzw. mit welchen Worten erfolgte die Beleidigung?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich hatte nh whatapp Nachricht an meiner Nachbarin geschickt und da hab ich halt rein geschrieben das die den rosiak in den arsch kriechen sollen und ob ich denen gleit gel geben soll damit es besser flutscht
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Es handelt sich zwar um einen "rauen" Umgangston, aber eine strafrechtliche Beleidigung ist hierin nicht zu sehen.

Eine Strafanzeige nach den §§ 185 ff. StGB wird daher keinen Erfolg haben.

Darüber hinaus erfolgte die Aussage nicht öffentlich, sondern im geschlossenen Whatsapp-Chat, was ebenfalls zu berücksichtigen wäre.

Daher ist aufgrund der Äußerung keine negative Folge seitens der Polizeibehörden zu erwarten.

Sie können daher beruhigt sein.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das habe ich alles geschrieben was wird das für Konsequenzen haben
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
gerne will ich Ihnen auch noch den von Ihnen nunmehr nachträglich übermittelten Chatverlauf auf beleidungsrelevante Tatbestände überprüfen.
Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das bedeutet für mich jetzt was
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.