So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8390
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Wir hatten einen Unfall mit Sixt. Die Versicherung von Sixt

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir hatten einen Unfall mit Sixt. Die Versicherung von Sixt die Crawford aus DÜ wollen fiktiv abrechnen, schrieben aber sie wollen das vollständige Scheckheft. Die Guilietta ist Baujahr 2011 und ist nicht komplett scheckheftgepfelgt. Was darf die Versicherung abziehen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Versicherungsexperten wissen sollte?
Customer: Es wurde ein Dekra Gutachten gemacht
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Fragesteller,

könnten Sie das Gutachten zur Verfügung stellen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
anbei das dekra gutachten

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für die Unterlagen.

Die Reparaturkosten belaufen sich auf ca. 2.408 EUR netto. Verstehe ich Sie richtig, dass die Versicherung diesen Betrag NICHT zahlen möchte ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ja das ist richtig - es ist dieser Betrag. Nein die Vers. verlangt, daß der Alfa komplett scheckheftgepflegt ist. Das ist er nur bis 2016. Wieviel darf dann die Versicherung in etwa abziehen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Lassen Sie sich nicht von der Versicherung auf eine "falsche Fährte" lotsen. Es kommt für die Frage der Reparaturkosten keineswegs darauf an, ob das Fahrzeug scheckheftgepflegt war oder nicht. Dieser Umstand ändert nämlich an den tatsächlich angefallenen Reparaturkosten rein gar nichts.

Argumentieren Sie genau so gegenüber der Versicherung und fordern Sie die Zahlung der Nettokosten (die Mehrwertsteuer wird erst nach Rechnungsvorlage erstattet). Wenn die Versicherung nicht einlenkt und zahlt, wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt, der Ihre Ansprüche durchsetzt. Die Kosten hierfür müssen auch von der Versicherung übernommen werden.

Ich hoffe, Ihre Frage ist beantwortet. Falls noch Unklarheiten bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Anderenfalls bitte ich Sie um Bewertung der Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke ***** ***** es ein Urteil dazu, daß das KFZ komplett Scheckheft gepflegt sein muss. Wenn ich nicht weiter komme würde ich sie in den nächsten tagen beauftragen. Ich will das zeitnah abgewickelt haben, die haben schon auf Zeit gespielt.

Sehr geehrte Fragestellerin,

das einzig Mögliche ist, dass die Versicherung hinsichtlich der Reparaturkosten, die meist sich an den Kosten einer Fachwerkstatt orientieren, eine günstigere freie Werkstatt ansetzt. Dies wäre dann korrekt, wenn das Fahrzeug tatsächlich nicht durchgängig in Fachwerkstäten inspiziert oder repariert worden ist. (BGH,

Urteil vom 11.11.2015, Az: IV ZR 426/14).

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie zu der ausführlichen Antwort noch Nachfragen ? Falls nicht, sind Sie bitte so freundlich und nehmen nunmehr eine Bewertung für die Antwort vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8390
Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.