So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5128
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Scheidung in Mexiko, von meiner mexikanischer Frau. Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Scheidung in Mexiko, von meiner mexikanischer Frau. Ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft. Was muss ich tun , und was muss ich beachten?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden-Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Haben ein gemeinsames Kind, das aber bei meiner Frau in Mexiko lebt. Sie wird auch das Sorgerecht haben

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Bitte erlauben Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Für welchen Bereich der Scheidung genau wollen Sie eine Rechtsauskunft?

Lebten bzw. leben Sie in Deutschland? Wurde die Ehe in Deutschland geschlossen bzw. anerkannt?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Heirat würde in Mexiko durchgeführt. Meine Frau lebte mit einem Visum hier. Ist aber vor fast 2 1/2 Jahren zurück nach Mexiko gezogen. Ich lebe und arbeite weiterhin in Deutschland

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

danke für Ihre Rückmeldung.

Da es sodann wohl um ein durchzuführendes Scheidungsverfahren in Mexiko geht, gebe ich die Frage für einen Experten in diesem Bereich frei.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Reicht es aus die Scheidung in Mexiko durchzuführen?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Kann ich mein Wohneigentum verlieren?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Muss ich für eine Scheidung in Mexiko was vorbereiten und oder Dokumente besorgen?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Reicht es aus die Scheidung in Mexiko zu vollziehen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Es reicht aus, sich in Mexiko scheiden zu lassen. Die Anerkennung der Scheidung in Deutschland sollte kein Problem sein. Die Ehe wurde ja auch in Mexiko geschlossen und Ihre Frau und das gemeinsame Kind leben dort. Ob und welche Dokumente Sie benötigen und was mit Ihrem Wohneigentum passiert, wird Ihnen ein Anwalt vor Ort sagen können.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das Wohneigentum ist alleine auf mich geschrieben. Meine Frau lebte in der Zeit als sie sich in Deutschland aufhielt bei mir.
Und wo reiche ich dann die Scheidungspapiere in Deutschland an?

Bei Scheidungen mit Auslandsbezug ist grundsätzlich das deutsche Familiengericht zuständig, in dem die Eherpartner den gemeinsamen Lebensmittelpunkt in Deutschland hatten. Sie benötigen in jedem Fall einen Anwalt für die Scheidung. Der Anwalt wird auch die Zuständigkeit prüfen müssen. Gerade bei einem gemeinsames Kind kann es Abweichungen bei der Zuständigkeit geben.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
D.h ich benötige ein Anwalt in Mexiko, wie auch in Deutschland?

In Detschland benötigen Sie einen Anwalt, es besteht Anwaltszwang in Scheidungssachen. Ob das in Mexiko auch so ist, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Das mexikanische Prozessrecht ist mir nicht bekannt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Wenn Sie noch Rückfragen haben, gehe ich gerne morgen darauf ein. Ich bin jetzt offline.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Dies hat keine Auswirkungen auf die bereits an JustAnswer geleistete Zahlung. Und Sie können selbstverständlich auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5128
Erfahrung: Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.