So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 487
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich muss mit Hartz 4 auftocken und aus meiner Wohnung raus.

Diese Antwort wurde bewertet:

ich muss mit Hartz 4 auftocken und aus meiner Wohnung raus. Die 3 Wohnungen, die ich dem Amt angab, sind wohl zu teuer, dabei möchte ich das, was zu teuer ist, selbst zu zahlen. Was passiert, wenn ich mietvertrag jetzt einfach unterschreibe und umziehe? Kann das Amt mir dann das komplette Geld streichen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Sachsen Zittau
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: meine Wohnung wurde vor 2 Jahren gekündigt, als das Amt mir ( war nicht rechtens ) für 2 Monate das Geld sperrte. Seitdem bin ich mit 2 Kindern in der Wohnung nur noch geduldet

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.

Gerne stehe ich Ihnen auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld. Auch als Empfänger/in von ALG II haben Sie Vertragsfreiheit. Auch wenn das Amt Ihnen eine Wohnung nicht komplett bezahlt, können Sie einen entsprechenden Mietvertrag eingehen. Das Amt kann Ihnen deswegen die Sozialleistungen nicht kürzen/streichen. Sie müssten jedoch für den Mehrbetrag aus eigener Tasche aufkommen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Nach erfolgter Bewertung dürfen Sie gern beliebig Rückfragen stellen.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke für ihre Antwort. Den rest wollte ich ja eh zuzahlen.