So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31440
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe meinem Ex Geld geliehen und er zählt nicht zurück,

Beantwortete Frage:

Ich habe meinem Ex Geld geliehen und er zählt nicht zurück , habe Schuldschein und es auch auf Kontoauszüge , was kann ich machen das ich ihn Belang
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: belangen kann
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Manches Geld habe ich ihm auf der Hand gegeben
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie Schuldschein und Kontoauszüge haben, dann können Sie die Hergabe des Darlehens gut beweisen.

In einem ersten Schritt sollten Sie den Expartner auffordern Ihnen den noch offenen Darlehensbetrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Briefdatum auf Ihr Konto zurückzubezahlen. Stellen Sie in dem Schreiben klar, dass Sie nach Ablauf der Frist gerichtliche Schritte gegen ihn einleiten werden.

Sollte der Ex dann immer noch nicht zahlen, dann sollten Sie überlegen einen Anwalt zu beauftragen. Die Anwaltskosten müsste Ihnen der Ex als sogenannte Rechtsverfolgungskosten nach §§ 280,286 BGB bezahlen, da Sie ihn mit der Rückzahlung in Verzug gesetzt gaben. Der Anwalt wird dann den Ex nochmals zur Zahlung auffordern. Sollte auch dies nichts fruchten, so wird er den Ex auf Zahlung verklagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Das war im Jahr 2015 , kann ich den noch auffordern , wir waren ja zusammen und dann hätte ich auch keine Eile damit wegen Rückzahlung
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte Ratsuchende,

ja das ist kein Problem. Die Verjährung von 3 Jahren beginnt erst zu dem Zeitpunk zu laufen zu dem Sie den Expartner zur Rückzahlung aufgefordert haben.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?