So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31460
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann man minus Stunden aus einem Zeitkonto nach einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann man minus Stunden aus einem Zeitkonto nach einer Kündigung komplett verrechnen, auch falls der Arbeitnehmer dann in diesem Monat
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Brandenburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: der Mitarbeiter hat mehr minus Stunden als verrechnet werden kann und

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Können Sie uns bitte den Sachverhalt etwas genauer erläutern? Gerne sind wir Ihnen behilflich.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Können Sie uns bitte den Sachverhalt etwas genauer erläutern? Gerne sind wir Ihnen behilflich.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Wir mussten einen Mitarbeiter entlassen und dieser hat viele mlnus Stunden , kann man diese komplett Verrechnen auch wenn d***** *****m noch Lohn übrig bleibt ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Minusstunden sind rechtlich gesehen nichts anderes als eine Vorleistung des Arbeitgebers auf das Arbeitsentgelt. Wenn nun am Ende des Arbeitsverhältnisses Minusstunden aufgebaut wurden, dann kann natürlich eine Verrechnung von Plus und Minusstunden erfolgen, da ansonsten ein Arbeitszeitkonto anders nicht sinnvoll funktionieren ann.

Sie können also grundsätzlich die Minusstunden auf dem Arbeitszeitkonto komplett verrechnen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.