So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29731
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe ein KFZ reparieren lassen. In der

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich habe ein KFZ reparieren lassen. In der Rechnung ist ein Kulanzbetrag verrechnet worden. Die Rechnung wurde bezahlt. Etwas 2 Monate später kam eine korrigierte Rechnung mit Nachforderung, weil die erste Rechnung falsch war. Muss ich den Betrag nachzahlen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden Würtemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Sie müssen den nachträglich eingeforderten Mehrbetrag nicht bezahlen!

Sofern Ihnen in der Erstrechnung ein Kulanzbetrag gutgeschrieben worden ist, so ist dieser Ihnen seitens des Werkunternehmers eingeräumte Abzug rechtlich bindend.

Es gilt sodann der Rechtsgrundsatz, dass einmal geschlossene Vereinbarungen und Verträge auch einzuhalten sind (pacta sunt servanda).

Ein Rücktritts- oder Reuerecht oder ein nachträgliches einseitiges Änderungsrecht bezüglich der getroffenen Vereinbarung existiert nicht.

Das bedeutet, dass Sie sich ohne weiteres auf die Verrechnung des Kulanzbetrages berufen können und die korrigierte Rechnung zurückweisen können.

Weisen Sie daher die Mehrforderung unter ausdrücklicher Berufung auf die vorstehend erläuterte Rechtslage zurück!

Nehmen Sie bitte die Bewertung vor, indem Sie oben die Bewertungsterne (3-5 Sterne="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet") anklicken, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.