So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8394
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich möchte mich von meinem Mann trennen, wir leben auch seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte mich von meinem Mann trennen, wir leben auch seit dem 10,.Juni nur noch nebeneinander her. Er weigert sich jedoch auszuziehen.. Er hat MS und tyrannisiert miCH SCHON SEIT jAHREN:
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: nrw: ich möchte, dass er aus dem gemeinsamen Haus auszieht, dasmit ich endlich meinen Frieden habe. Er lässt sich bedienen, macht nichts. Ich kann doch das Haus nicht verkommen lassen. Ich möchte eine schnelle Lösung. So kann das nicht weiter gehen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Er ist arbeitsunfähig, seit 2008. Ich gehe arbeiten. Ich habe eine Tochter, die zuhause lebt und zwei Kater. Wie kann icH iIHN AUS dem Haus bekommen? eR MACHT NICHTS UND LASST FÜR ANDRE den LIEGEN
Sehr geehrter Fragesteller,
wie verhält sich denn Ihr Mann? Ist er aggressiv oder sogar tätlich? Kann er denn aufgrund seiner Erkrankung eigenständig leben? Wie alt ist denn das Kind?Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Meine Tochter ist 23. Mein Mann ist aggressiv, beschimpft mich . Tätlich ist er nicht. Wenn ich nach Hause komme, schmeisst er demonstrativ die Tür zu. Er grüsst nicht mal mehr. Im Haushalt macht er nichts.Selbst das, was er könnte. Er sitzt nur vor dem Computer uns ist stinkfaul. Reden kann man mit ihm nicht. Er ist ein Egoist. Denkt nur an sich. Was kann ich machen? Ich möchte das Haus ungern verlassen. Allein schon wegen meiner beiden Kater. Mein Mann war nicht einmal im Garten. Sitzt nur oben im Haus. Wie gehe ich am besten vor? Mit ihm reden nützt nix.
Sehr geehrte Fragestellerin,Danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.Sie können, wenn Ihr Mann sich weiterhin weigert auszuziehen, beim Amtsgericht in Ihrer Stadt einen Antrag auf Wohnungdzuweisung gem. §1361 b BGB stellen. Dann entscheidet das Gericht, dass Sie die Ehewohnung zukünftig alleine nutzen dürfen.Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Falls weitere Fragen bestehen, teilen Sie dies bitte mit.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.