So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31440
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe heute meine Kündigung der Wohnung gehabt,und das

Kundenfrage

Ich habe heute meine Kündigung der Wohnung im Briefkasten gehabt,und das ich bis 31.8.19 ausziehen soll, da ich angeblich Mietschulden habe,,das entspricht nicht der Wahrheit.

Meine Miete wird vom JC übernommen,und die zahlen direkt an den Vermieter

Ich soll bis 31.08 raus. Ich lebe seit 30 Jahren in der Wohnung Es gab Mieterhöhungen,die das JC auch zahlt,angeblich fehlt aber seit Monaten was,,was aber nicht stimmt Ich habe mehrmals versucht,mit der Verwaltung zu reden,aber nichts ,,,keine Reaktion

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

In diesem Falle brauchen Sie auf die Kündigung nicht reagieren. Die Kündigung ist dann unwirksam. Der Vermieter wäre dann in einem nächsten Schritt verpflichtet Sie auf Räumung zu verklagen. Vor Gericht muss er dann nachweisen, dass Sie tatsächlich mit der Mietzahlung in Verzug sind. Wenn nun aber Ihre Miete vom Jobcenter übernomme wird, dann brauchen Sie dem Gericht nur die Bestätigung des Jobcenters vorzulegen, dass die Mieten gezahlt werden. Der Vermieter dürfte dannn den Prozess verlieren.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich muss also nicht am 31.08 aus der Wohnung raus? Ich habe auch Angst,das er einfach ein neues Schloß einbaut,so das ich nicht mehr in die Wohnung komme
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein Sie müssen keinesfalls raus. Wenn ein neues Schloss eingebaut wird, dann ist dies eine strafbare Nötigung nach § 240 StGB und Sie können sich mit Hilfe des Amtsgerichts sofort wieder Zutritt zur Wohnung verschaffen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

?