So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11839
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Vor etlichen Jahren wurde ich darüber informiert, dass mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Vor etlichen Jahren wurde ich darüber informiert, dass mein Energielieferant insolvent, sei. Es war damals Care Energy/Hamburg
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden-Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ja, dass ich nun jedes Jahr einen Bericht erhalte vom Insolvenverwalter, und ich, als Gläubiger so langsam befürchte, dass durch dieses lange Verfahren, dieser, eigentlich kleine Betrag von anfangs 134,..€, mit den Versandkosten dieser Informationen immer mehr einschmilzt, und dass dies die Strategie dieses Unternehmens ist.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Sie können diesbezüglich beruhigt sein.

Der Insolvenzverwalter muss mind. einmal pro Jahr dem Insolvenzgericht Bericht erstatten. Diesen Bericht kann er auch den Gläubigern übermitteln.

Für die Erstellung eines entsprechenden Zwischenberichts kann der Insolvenzverwalter keine Gebühren abrechnen.

D. h. dies hat auch keine Auswirkung auf Ihren quotalen Forderungenbetrag.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.