So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29454
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Nachbar hat während meines 2-wöchigen Urlaubs eine 2m

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Nachbar hat während meines 2-wöchigen Urlaubs eine 2m hohe Mauer direkt neben den bestehenden Zaun gebaut. Jetzt schaue ich auf eine kahle graue Betonwand. Die Mauer an sich stört mich nicht, aber der Anblick von grauen Beton. Darf ich eine Verschönerung von meinem Nachbarn verlangen, da er auch ohne mein Wissen die Mauer errichtet hat ?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Sachsen-Anhalt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Die Mauer steht ca. 5cm neben dem seit 19 Jahren bestehenden Zaun.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Gemäß § 12 des Nachbarrechtsgesetzes Sachsen-Anhalt hätte Ihr Nachbar Ihnen die Errichtung der Mauer zwingend anzeigen müssen, und Sie hätten dieser auch zustimmen müssen, da von dieser beeinträchtigende Wirkungen ausgehen.

Sie können in Anbetracht dessen in jedem Fall von Ihrem Nachbarn verlangen, dass dieser einer Verschönerung der Mauer zustimmt!

Weisen Sie Ihren Nachbarn daher auf die vorstehend erläuterte Rechtslage hin, und fordern Sie diesen auf, einer Verschönerung zuzustimmen, falls er nicht risikieren will, dass Sie nachträglich rechtliche Einwände gegen die Mauer geltend machen und erheben!

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Muss er die Verschönerung vornehmen oder wir und wer trägt die Kosten der Verschönerung?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Die Verschönerung hat Ihr Nachbar vorzunehmen, und dieser hat auch die anfallenden Kosten zu tragen!

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Muss ich meinem Nachbarn schriftlich darüber informieren, oder reicht mündlich?

Es reicht, wenn Sie dies mündlich machen. In diesem Fall sollten Sie aber einen Zeugen hinzuziehen, der der Gessprächsinhalt im Bestreitensfalle bestätigen kann.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antworten. MfG Sandra Karonitzky

Sehr gern geschehen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt