So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29408
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich bin seit drei Jahren geschieden, seit 2015 praktizieren

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin seit drei Jahren geschieden, seit 2015 praktizieren wir im Umgang mit den Kindern das residenzmodell. Jetzt möchte mein ex Mann das wechselmodell einklagen. Ich bin dagegen. Wie groß ist die Chance dass er recht bekommt?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: MV
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Wir haben eine schriftlich bestehende umgangsregelung, die er jetzt ändern möchte, die sich aber nach meiner Meinung bewährt hat. Wenn ich das nicht tue, klagt er. Kann ich bei einem Familiengericht die bestehende umgangsregelung festlegen/einklagen lassen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Unter Zugrundelegung Ihrer Mitteilungen zum Sachverhalt bestehen keine Aussichten, dass der Vater mit seinem Antrag Erfolg haben wird.

Das wäre nur dann der Fall, wenn das bislang praktizierte Residenzmodell nicht dem Kindeswohl entspräche, denn dieses stellt das oberste Kriterium in Umgangsstreitigkeiten dar.

Da sich das Residenzmodell aber bewährt hat, und da dieses den Interessen und Belangen Ihrer Kinder am ehesten gerecht wird, besteht für das Gericht auch keinerlei Anlass, einem Antrag des Vaters auf Modellwechsel stattzugeben.

Sie Ihrerseits können bei dem Familiengericht ebenfalls einen Antrag stellen, der darauf gerichtet ist, das praktizierte Residenzmodell für rechtsverbindlich erklären zu lassen, um insoweit für alle Beteiligten Rechtssicherheit zu schaffen.

Diesem Antrag würde das Gericht auch entsprechen!
Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das residenzmodell besagt, dass ich unter der Woche entscheide, was die Kinder machen und wo sie sich aufhalten. Da hat er doch kein Mitspracherecht, oder? Er kann doch nicht einfach verlangen,dass ich die Kinder rausgebe, weil er etwas mit seinen Eltern und Bruder unternehmen möchte? Oder einfach unter der Woche bei mir zu Hause unangekündigt auftauchen und die Kinder sehen wollen?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Das sehen Sie völlig richtig: Während der Ihnen zustehenden Umgangszeiten im Rahmen des Residenzmodells entscheiden selbstverständlich ausschließlich Sie, was Sie mit den Kindern unternehmen und wo diese sich aufhalten.

Dem Vater kommt insoweit überhaupt kein Mitspracherecht zu, und er kann erst recht nicht die Herausgabe der Kinder während dieser Zeiten verlangen!

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.