So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29408
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, habe eine einstweilige Verfügung gegenüber meinem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe eine einstweilige Verfügung gegenüber meinem EX-Partner befr. bis 30.11.2019, wie haben gemeinsame Kinder, erhat mich bedroht und vor Augen der Kinder im Mai zusammen geschlagen. Er beschuldigt trozt alle dem mich in allem, er erzählt nur schlechtes über mich den Kindern ggegenüber. Er draf alles und hat immer Recht, ssagt er auch. Ich habe Angst um mich und die Kinder.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Wir haben kein Umgangsrecht, er rfut an wenn er Zeit hat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

welche Fragen haben Sie denn zu dem geschilderten Sachverhalt?

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe jetzt schon Angst wenn diese Verfügung ausläuft, kann ich diese verlängern?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Wir haben gemeinsamen Sorgerecht, wie ist es Umgang der Kinder?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, Sie können diese gerichtliche Schutzanordnung ohne weiteres verlängern lassen.

Sollte die Voraussetzungen, derentwegen die Schutzanordnung erlassen wurde, nach dem 30.11. weiterhin vorliegen, so wird diese auf Ihren Antrag hin auch von dem Gericht verlängert werden!

Wenn der Vater Sie vor den Augen der Kinder geschlagen hat, und wenn er über Sie Lügen verbreitet und die Kinder gegen Sie aufhetzt, so entspräche der Umgang nicht demn Kindeswohl. Unter diesen besonderen Umständen ist dem Vater daher das Umgangsrecht zu versagen!

Anwaltlich ist Ihnen anzuraten, zudem bei dem Familiengericht einen Antrag auf Übertragung des alleinigen Sorgerechts zu stellen.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
34;Anwaltlich ist Ihnen anzuraten, zudem bei dem Familiengericht einen Antrag auf Übertragung des alleinigen Sorgerechts zu stellen."
Das hat mir das Jugendamt auch beim ersten Gespräch geraten und nachdem er angehört wurde, sagt das JA es ist nicht erforderlich, den Kindern hat er ja nichts getan, es ist zu wenig und ich würde dies nicht kriegen. Ich wollte ja nur das Auethaltbestimmungsrecht.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Sie sollten diese dennoch tun, denn entscheidend ist allein, was das Familiengericht urteilt - es kommt nicht auf das Jugendamt an!

Sie sollten daher in jedem Fall den Antrag bei Gericht stellen.

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Sorry, war gerade was verhindert. Habe ich den gute Chancen das Aufenthalts- und Bestimmungsrechte nur auf mich zu übertragen?

Vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Ja, unter den gegebenen Umständen habe Sie sehr gute Aussichten, dass das Familiengericht Ihnen das Aufenthaltsbestimmungsrecht überträgt!

Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** mich gestärkt.

Vielen Dank für Ihr freundliches Feedback!

Klicken Sie dann bitte abschließend zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Leider haben Sie noch immer keine Bewertung abgegeben - gibt es Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.