So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8351
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Guten Abend, meine Name ist Daniela Krosl. Ich möchte Ihnen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, meine Name ist Daniela Krosl. Ich möchte Ihnen fragen über die Sozialrecht.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Niedersachsen in Handorf
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich brauche Ihre Rat. Mir ist Zweifel. Ich war voriges Jahr 8 Monate Krankenschreiben gewesen. Da ich aus dem meine Gesundheit Gründen gekündigt muss und meinen Arzt hat empfohlen, dass Arbeitsplatz Wechsel um für mich wohlfühlt kann. Ich habe bis zum 31.03.2019 gekündigt. Der Arzt hat Attest und Bericht an die Bundesagentur für Arbeit abgegeben und anerkannt bekommen AlG1. Leider war ich meine Rest Urlaub nicht genommen da ich Krankenschreiben gewesen. Die Firma hat erst nicht Urlaubsentgeltung zahlen, dann habe ich Arbeitsrecht einschalten. Danach hat die Firma anerkannt Urlaubsabgeltung zahlen. Ich bin noch bis 30.08.2019 Arbeitslos, ab 01.09.2019 habe ich Neues Arbeitsplätze Stelle bekommen. Das frage ich mich, wenn ich Urlaubsabgeltung bekommen, ob muss ich Arbeitsamt melden dass ich Urlaubsentgeltung bekommen.?

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Ja Sie müssen er melden, weil für die Anzahl der Tage, die Sie eine Urlaubsabgeltung bekommen, der Arbeitslosengeldanspruch ruht, § 157 SGB III.

Ich hoffe, Ihre Frage wurde beantwortet. Gern können Sie Nachfragen stellen. Falls keine mehr bestehen, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Noch eine Fragen, wenn ich melden dann Arbeitsamt prüfen, dann kann meine AlG 1 gekürzt?

ehr geehrter Fragesteller,

Sie bekommen für die tage der Abgeltung kein ALG I, dafür bekommen Sie ja das Geld vom Arbeitgeber.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Entschuldigung bitten, ich kann nicht telefonieren. Ich bin Gehörlose (taub)
Oh, trotzdem fühle ich mich Unrecht, ich habe damals Arbeitslos Versicherung gezahlt und ich bin kurz Arbeitslos. Davon verstehe ich nicht....

Sehr geehrte Fragestellerin,

das ist nicht ungerecht, sondern GESETZ. Der Urlaub, wird wie Arbeit behandelt und wenn Sie arbeiten bekommen Sie kein ALG I. Dies geht leider allen so, die den Urlaub ausbezahlt beklommen !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch Fragen (auch wenn ich an der gesetzlichen Regelung nichts ändern kann) ? Falls nicht, geben Sie bitte eine Bewertung ab, vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
OK, davon wusste ich nicht dass bei der Arbeitsamt verpflichtet melden. Ich war unsicher, als ihre beantwortet, danach weiß ich gut.
Danke für die Tipp..

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich habe Ihnen sehr gerne geholfen. Sind nun bitte auch Sie so freundlichund fair und geben über die Sterne eine Bewertung ab !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wo finde ich die Stern...? ��

Sehr geehrte Fragestellerin,

die müsste es auf Ihrer Seite, die Sie einsehen, erkennen können. Ggf. steht dort auch etwas wie: jetzt bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
11088;⭐⭐⭐⭐⭐Das gebe ich Ihnen 6 Sterne, da ich sehr zufrieden mit Ihre Antworten!
Nochmal Herzlichen Danke!

Sehr geehrte Fragestellerin,

das geht auch so :-)

Vielen Dank ***** ***** schönes Wochenende und alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke, ***** *****ünsche Ihnen auch ein schönes Wochenende!
Bitte nicht so viel arbeiten... ��Freundlich Grüßen
D. Krosl

Sehr geehrte Fragestellerin,

das haben Sie lieb gesagt. Unser Anliegen ist, Kunden, wie Ihnen immer hilfreich zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.