So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31246
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Sohn hat im März 2019 sein Mietverhältnis beendet.

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Sohn hat im März 2019 sein Mietverhältnis beendet. Leider im Streit mit dem Vermieter. Dieser antwortet jetzt nicht mehr auf meine Post und verweist mich an seinen Anwalt, der anscheinend nichts von dem Vorfall weiß.

Wir warten seitdem auf die Rückzahlung der Kaution. Was können wir nun tun?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich hat der Vermieter an der Kaution ein Zurückbehaltungsrecht von bis zu 6 Monaten. Erst dann ist er verpflichtet die Kaution abzurechnen und das Guthaben auszuzahlen.

Sollte der Vermietr also nicht noch im September die Abrechnung erstellt haben, dann sollten Sie den Vermieter schriftlich per Einschreiben zur Abrechnung und Auszahlung auffordern (unter Fristsetzung von 14 Tagen ab Briefdatum) und den Vermieter dann verklagen.

Gewöhnlich wird hier eine Stufenklage erhoben. In der ersten Stufe soll der Vermieter verurteilt werden eine Abrechnung zu erstellen und in der zweiten Stufe dann Ihnen den sich aus der Abrechnung (soweit die Abrechnung korrekt ist) ergebenden Restbetrag zu bezahlen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.