So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Wir bekommen keine Ermäßigung fü, Wir hatten Urlaub am 18.6

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir bekommen keine Ermäßigung fü
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Wir hatten Urlaub am 18.6 eine Woche Mallorca der Koffer kam nicht in Palma an Wert ca 2000euro und wichtige Medikamente befanden di
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Medikamente befanden sich darin dann auch noch überbuchung vom Hotel gebucht würde das ganze online über ltur die reden sich raus die Fluggesellschaft muss dafür aufkommen für den Koffer mit der überbuchung sagen sie wir hatten ja ein gutes Hotel es ist eine bodenlose Frechheit der Koffer kam vor zwei Wochen erst an

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick, während ich meine Antwort für Sie ausarbeite.

Bei Bedarf stehe ich Ihnen auch gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses einfach als Premium-Service dazu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Sowohl wegen der Hotelüberbuchung als auch der Gepäckproblematik können Sie den Reisepreis mindern. Sie müssen dieses Recht im Falle einer Pauschalreise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend machen. Dieser ist nämlich dafür verantwortlich, dass die Reise ordnungsgemäß verläuft.

Sofern sich dieser weigert, Ihnen den entsprechenden Teil des Reisepreises zu erstatten, sollten Sie sich anwaltlich unterstützen lassen und ggf. Ihren Minderungsanspruch gerichtlich geltend machen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Ich bitte Sie um Abgabe einer Bewertung (3-5 Sterne). Danach können Sie ggf. Rückfragen stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wir hatten einen Anwalt eingeschaltet der hatte überhaupt keine Ahnung er kann den Koffer nicht suchen und für die überbuchung werden wir nichts tun können er hat uns dann geschrieben wir müssen uns mit der Fluggesellschaft in Verbindung setzen die wiederrum sagen das sie die bag Tags brauchen die wir aber nicht mehr haben wir haben aber die ganzen Unterlagen vom Verlust des koffers dann haben wir auch noch ca.400 euro ausgeben müssen für Kleidung und körperhygiene laut der ltur Dame vom Hotel bekommen wir ja alles wieder erstattet
In diesem Falle würde ich Ihnen empfehlen, einen Anwalt zu konsultieren, der mit dem Reiserecht vertraut ist.Wie bereits geschildert, ist bei einer Pauschalreise der Reiseveranstalter haftbar. Gegen diesen müssen Sie vorgehen.Gerne stehe ich Ihnen für ein Beratungstelefonat zur Verfügung, in dem wir die Angelegenheit vertieft behandeln können.Ich bitte Sie nun um Abgabr einer Bewertung (3-5 Sterne). Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen lieben dank sie haben mir sehr geholfen wo kann ich sie bewerten und wo finde ich einen guten Anwalt der reiserecht macht
Bitte klicken Sie auf die Bewertungssterne oben (3-5 Sterne).Ich kann Ihnen hier leider keinen bestimmten Anwalt empfehlen, aber ich biete Ihnen wie gesagt an, die Angelegenheit einmal telefonisch vertieft zu besprechen.
Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.