So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29443
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo Herr Hüttemann, ich habe mein Ex aus dem Haus

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Hüttemann, ich habe mein Ex aus dem Haus geworfen. Am Sonntag habe ich ihm mittgeteilt, dass ich das Schloss ausgetauscht habe. Am Montag hätte er die Kinder abholen sollen um sie für zwei Wochen bei sich in Deutschland zu haben. Da ich das Schloss zum Haus ausgetauscht habe hat er sich entschieden die Kinder nicht zu nehmen. Er hat zuerst behauptet, er findet keine Hotelzimmer, dann dass er es sich nicht leisten kann (er ist Hochschulprofessor und zahlt mir nur noch 1.000 im Monat, er kann es sich also leisten).Heute hat mir die Putzfrau gescrieben. Sie hat gestern das ganze Haus geputzt da es am Mittwoch fotografiert wird. Sie ist heute noch hingefahren um Eine Kleinigkeit zu tun, dann kam sie nicht mehr ins Haus rein. Auch Waren die Fenster, die sie alle geschlossen gelassen hatte, auf kipp.Gestern habe ich meine neue Arbeitsstelle angefangen. Ich kann nicht leicht nach Deutschland fahren. Die Polizei sagt jemand muss vor dem Haus stehen und einem Streifenwagen anrufen. Derjenige muss beweisen können, dass das Haus meins ist.Was empfehlen Sie mir?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nach Ihren Angaben hat Ihr Ex sich offenbar Zutritt zu dem Haus verschafft, nachdem Sie das Schloss haben auswechseln lassen.

Unter diesen Umständen hat sich Ihr Ex eines Hausfriedensbruchs nach § 123 StGB strafbar gemacht, so dass Sie grundsätzlich Strafantrag stellen können.

Wenn Sie einen Bekannten oder Freund haben, der vor Ort erscheinen könnte, so sollten Sie mit dieser Person Verbindung aufnehmen.

Diese Person kann gegenüber der Polizei als Zeuge bestätigen, dass Sie die Eigentümerin des Hauses sind.

Möglicherweise haben Sie einen Grundsteuerbescheid des Finanzamtes, dem Sie Ihrem Bekannten zukommen lassen könnten. Anhand dieses Bescheids kann ebenfalls nachgewiesen werden, dass Sie die Eigemtümerin des Hauses sind.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke. Ich habe die Polizei zum zweiten Mal angerufen. Der Polizist meinte meine Mutter könnte zu irgendeinem Polzeirevir in Deutschalnd fahren und Anzeige erstatten wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Ich müsste ein Brief darüber schreiben den sie die Polizei übergebt. Könnten sie mir ein paar Formulierungen geben?

Ja, Sie können dies wie folgt formulieren:

"Hiermit erstatte ich (=Angabe Ihrer Personalien) als Eigentümerin der Immobilie (=exakte Anschrift) Strafantrag wegen sämtlicher in Betracht kommenden Delikte, insbesondere wegen eines nach § 123 StGB strafbaren Hausfriedensbruches und wegen einer nach § 303 StGB strafbaren Sachbeschädigung.

Unterschrift/Datum."

Das ist ausreichend, mehr müssen Sie nicht schreiben.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der Polizist hat Auch gesagt, dass ich einen Rechtsanwalt engagieren sollte. Irgendwas mit Amtzgericht und einzweilige.. etwas.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Kann ich Ihnen dafür engagieren?

Nein, das halte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht für erforderlich.

Erstatten Sie zunächst Strafanzeige.

Sollte er dann noch immer keine Ruhe geben, so können Sie eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirken.
Klicken Sie dann bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der Makler hat angst, dass wir mit dem Verkauf loslegen und dass er weiterhin was tut.

Die Polizei wird gegen ihn ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren einleiten. Das wird ihn zur Ruhe bringen.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Er sagt er möchtet lieber mit dem Verkauf abwarten bis er sicher sein kann, dass er nicht Käufer ... Dass Wieder was passiert und Termine nicht eingehalten können und so

Dann können Sie ja noch etwas abwarten, zumindest bis die Polizei ihn vernommen hat.

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Okay. Das glauben Sie? Meine Mutter fährt also nach Deutschland mit dem Brief womit Sie mir geholfen haben und dann ist höchst wahrscheinlich Ruhe?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Dankeschöen Wieder!

Ja!

Klicken Sie bitte zur Abgabe der Bewertung oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Super

Vielen Dank.