So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8502
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich Wohne. Ich habe die Scheidung in Munchen beantragt und

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich Wohne im Belgien. Ich habe die Scheidung in Munchen beantragt und mein Mann in Brussel. Wir haben noch nicht einen Termin bekommen, da wir zuerst entscheiden mussen wo wir das machen. Wir haben jetzt entschieden Belgien. Es war kompliziert die Rechte zu wissen. Da ich nicht genugend beratung bekommen habe von ersten Antwalt, habe ich den Vertrag abgeschlossen und musste Ihn voll bezahlen. Der zweite Antwalt in Munchen, hat mir gesagt dass ich doch gute chancen in Munchen hätte und ich habe ihn den Fall übergeben, Ich habe ihn schon 1000E bezahlt, aber nach ca 4 Monate und einen Gespraech mit einen anderen Antwalt sagt er mir dass es besser ist in Belgien. Jetzt Werde ich den Antrag zuruckstellen in Munchen, und der Antwalt verlangt von mir wieder eine zusammensetzung des Vermoegens, was schon angegeben wurde vor 3 Jahren. Muss dass sein nur um den Antrag zuruck zu stellen? Wie hoch ist das Honorar des Antwalts um den Scheidungsantrag zurück zu nehmen? Bekomme ich direct eine Rechnung von der Stadt >Munchen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Muenchen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrte Fragestellerin,

was meinen Sie denn mit "den Antrag zuruck zu stellen" ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
das Verfahren zurücknehmen, beendigen

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie möchten also wissen, welche Kosten Sie bei Rücknahme zahlen müssen ? Haben Sie denn schon Gerichtskosten vorausgezahlt ? Wie hoch ? Wurde vom Gericht der sog. Verfahrenswert schon festgesetzt ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ja und auch wieviel muss ich den Antwalt ungefar in Munchen bezahlen; Vor ca 3 Jahren wurde eingeschätz 100,000€, Wir haben noch nichts bezahlt, da auch ein Antrag in Belgien war, musste erst entschieden wo die Scheidung durchgezogen wird.

Sehr geehrte Fragestellerin,

wie hoch haben Sie Gerichtskosten vorausgezahlt ?Hat das Gericht schon einen Verfahrenswert festgesetzt ? Haben Sie mit dem Anwalt einen Vertrag geschlossen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Verfahrenswert 100,000€, Ich habe einen Dokumente unterschrien der Antwalt hat gesagt es wäre das übliche und ich habe keine Kopie bekommen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Entschuldigung, wenn ich nachfrage, aber 100.000 EUR für eine Scheidung ist schon sehr sehr viel. Sind Sie sich, dass das Gericht den Wert so festgesetzt hat ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ja, wir haben zwei Immobilien.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Gut, wenn es also so ist, dann legen wir 100.000 EUR Verfahrenswert zugrunde. Wenn es noch keinen Gerichtstermin gab, dann betragen die RA Kosten 2.348,94 EUR. Wenn schon 1.000 EUR bezahlt wurden, müssen also noch 1.348,94 EUR von Ihnen beglichen werden.

Ich hoffe, Ihre Frage wurde beantwortet. Gern können Sie Nachfragen stellen. Falls keine mehr bestehen, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.