So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8351
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zu Familienrecht, bayern, Es geht um die

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Frage zu Familienrecht
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Es geht um die Trennung mit meiner Lebensgefährtin. Wir waren nicht verheiratet. Wir haben 2 Kinder zusammen. Die Kinder verbleiben bei Ihr. Ich habe jetzt eine Frage zu dem Kindesunterhalt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Wie lautet Ihre Frage hierzu?

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine ehm. Freundin hat einen Gehalt von ca. 1000 € und kassiert zusätzlich das Kindergeld für beide Kinder. Ich habe ein Gehalt von 1900 € Netto Ich muss zusätzlich 600 € Schulden tilgen. Werden die Schulden bei der Berechnung des Unterhaltes berücksichtigt?

Vielen Dank für Ihre Eingabe.

Um was für Schulden handelt es sich dabei bitte?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
zusätzlich hat meine Freundin das Kindergeld von dem 8jährigen Sohn und der 6 Jährigen Tochter von Geburt an alleine kassiert. Wir haben in einer eheähnlichen Gemeinschaft gelebt also zusammen gewohnt. Ich habe zusätzlich immer die Hälfte der Kosten getragen. Kann dieses bereits kassierte Kindergeld, dass ja eigentlich jedem Elternteil zur zusteht, auch berücksichtigt werden?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte antworten Sie. ich möchte nicht telefonieren. Ich habe bereits 47 € gezahlt

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit, um was für Schulden es sich handelt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ein Ratenkredit bei der Santander Bank
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das war für einen Autokauf

Zu welchem Zweck wurde das Darlehen verwendet?

Alles klar, vielen Dank. Ich prüfe das für Sie.

Vorab kann ich Ihnen hinsichtlich des Kindergelds mitteilen, dass dieses grundsätzlich jedem Elternteil zur Hälfte zusteht. Sofern der unterhaltsberechtigte Elternteil das Kindergeld voll erhält, muss er sich die Hälfte davon anrechnen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die restlichen Schulden entstanden hauptsächlich, da ich mit meinem Gehalt für Miete, kosten Kinder, essen Kaufen... das Gehalt nicht ausreichte Essen hatte ich zu 100% gezahlt für 4 Personen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
34;Vorab kann ich Ihnen hinsichtlich des Kindergelds mitteilen, dass dieses grundsätzlich jedem Elternteil zur Hälfte zusteht. Sofern der unterhaltsberechtigte Elternteil das Kindergeld voll erhält, muss er sich die Hälfte davon anrechnen lassen." Ok, und für die 8 Jahre und 6 Jahre Kindergeld, welches meine Lebensgefährtin komplett einkassiert hatte?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
kommt noch eine Antwort?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich nehme gern IhrerFrage an.

Die Rate von 600 EUR beinhaltet einen Autokredit und weitere Kredite ? Welche Summe entfäält auf das Auto ? Die restlichen Schulden sind während der Beziehung entstanden oder danach ? Wie weit ist Ihr Arbeitsweg ?Haben Sie das Auto behalten ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe mittlerweile einen Geschäftswagen. Die monatliche Tilgung der Schulden belaufen sich auf 600€. Die Schulden haben sich angesammelt, da mein damaliges Nettoeinkommen 1400€ nicht ausgereicht hat um Miete, Sachen für Kinder zur 1/2 und essen 100% zu bezahlen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das Kindergeld hat immer meine Lebensgefährtin zu 100% eingestrichen

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für den Nachtrag.

Um Ihnen korrekt antworten zu können müssten Sie bitte genau auf meine Fragen eingehen. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kein Auto mehr, da Geschäftswagen. Mit den auch zur Arbeit. Da immer umgeschuldet, kann man den Betrag für das damalige Auto nicht festmachen die Schulden waren zum Teil vorher und haben sich während der Beziehung weiter aufgebaut, da mein netto zu niedrig war und das Kindergeld die gesamte Zeit meine Lebensgefährtin eingestrichen hat
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es sind mehrere raten Kredite. Insgesamt 600€ im Monat
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dispoausgleich, Umschuldung...

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Der Mindestunterhalt nach der sog. Düsseldorfer Tabelle liegt bei je 406 EUR pro Kind. Von diesem Betrag wird das hälftige Kindergeld, welches die Mutter bekommt, abgezogen, sodass sich ein Zahlbetrag von 309 EUR pro Kind ergibt.

Mit 1900 EUR netto könnten Sie den Betrag auch ohne weiteres zahlen, wenn der Kredit nicht wäre.

Die Schulden können unter bestimmten Voraussetzungen als Abzugsposition anerkannt werden: Sie müssen während der Beziehung entstanden sein und das Geld muss von beiden Partnern verbraucht worden sein. Im Idealfall hat auch die Frau einen Kredit damals mit unterschrieben.

Ich hoffe, Ihre Fragen konnten umfänglich beantwortet. Gern können Sie natürlich Nachfragen stellen. Falls keine mehr existieren, wäre ich Ihnen für eine positive Bewertung sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nicht ganz richtig. 1900€ - 600€ Schulden - 618€ Unterhalt = 691€ Rest. Miete? Essen für mich? Wie soll das funktionieren?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Schulden sind während der Beziehung entstanden. Wie geschrieben, hat meine Lebensgefährtin das Kindergeld zu 100% kassiert obwohl es zur Hälfte jedem Partner zusteht und ich musste alles aus meiner Tasche zahlen

Sehr geehrter Fragesteller,

nochmals deutlicher:

Wenn die Schulden nicht nach den genannten Kriterien zu berücksichtigen sind, müssen Sie 618 EUR zahlen, egal, was Ihnen dann fürs Leben bleibt.

Können Schulden, weil die Voraussetzungen (s.o) vorliegen abgezogen werden, dann zahlen Sie nur 280 EUR Unterhalt, weil Sie einen Selbstbehalt von 1080 EUR haben, der Ihnen zum Leben verbleiben muss.

Nach Ihren Schilderungen sollte Variante 2 zutreffen, dass die Voraussetzungen für die Berücksichtigungsfähigkeit vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

kann ich weiteres für Sie tun ? Falls nicht bitte ich Sie nochmals meine Arbeit für Sie durch eine Bewertung zu honorieren. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

steht denn eine Bewertung trotz der Antwort etwas entgegen ? Ihnen entstehen dadurch keinerlei Kosten !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8351
Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.