So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8279
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe eine frage ich habe ein Fahrzeug bestellt und der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine frage ich habe im Januar ein Fahrzeug bestellt und der Liefertermin wäre in der KW24 gewesen.Jetzt habe ich von VW eine Info bekommen das der Wagen nicht vor 6 bis 8 Wochen ausgeliefert wird da er gesperrt ist.Meine frage kann ich vom Kaufvertrag mit sofortiger Wirkung zurück treten,da ich schnellstens ein Auto brauche.VW sagt ich muss bis 1 Sep. warten....
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Kann ich auf Schadensersatz klagen ??

Sehr geehrter Fragesteller,

ist der vereinbarte Termin ein verbindlicher oder wurde als Liefertermin ein "unverbindlicher" angegeben ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

konnten Sie bzgl. der Verbindlichkeit des Liefertermins etwas in Erfahrung bringen ? meist steht hierzu etwas auf der Bestellung !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ich bekam vom Hädler folgende Information,
Hallo ,
also das fahrzeug ist schon gebaut. aktuell wird es von Polen nach Nürnberg transportiert.Akueller Termin Ausliefrung ist KW24, also laut VW noch 2 Wochen.
sollte es eher realisierbar sein . Heißt sobal das Fahrzeug bei mir auf den Hof rollt, werde ich mich melden das Ihr euer Fahrzeug schnellst möglich bekommt.
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
gestern habe ich die Info bekommen das der Wagen nicht vor dem September ausgeliefert wird wahrscheinlich ist Richtung Oktober
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
leider kann ich sie nicht anrufen sitze ihm Rollstuhl bin Schwerbehindert habe eine schwere Muskelerkrankung und k***** *****m reden...ich bin dringend auf ein Fahrzeug angewiesen.....

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für den Nachtrag.

Aber ich muss nochmals nachfragen: Steht im Kaufvertrag oder in der Bestellung irgendetwas zu einem Liefertermin ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn es Ihnen die Angaben vereinfacht können Sie auch gern den Kaufvertrag und die Bestellung hier hochladen. Die erfragten Angaben werden aber zwingend für die Beantwortung Ihrer Frage benötigt.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Liefertermin ist der 06.2019 unverbindlich

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Grundsätzlich ist ein unverbindlicher Liefertermin zunächst einmal keine bindende "Größe". Dies bedeutet, dass der Kunde, wird ein solcher Termin überschritten, zunächst nicht ohne weiteres Ansprüche geltend machen kann. Wenn es sich um einen Neuwagen handelt und der Händler dem Vertrag die sog. Neuwagenbedingungen im Rahmen der AGB`s zugrunde gelegt hat, hat der Händler die Möglichkeit diesen unverbindlichen Termin um 6 Wochen zu überschreiten.

Wenn also diese 6 Wochen überschritten sind, können und sollten Sie den Händler möglichst schriftlich per Einwurfeinschreiben eine sog. Nachfrist zur Lieferung setzen. Erst wenn der Händler diese Nachfrist (dies kann auch nur eine Wochen sein) überschreitet, hat der Käufer die Möglichkeit entweder vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz zu verlangen.

Ich hoffe, Ihre Fragen wurden beantwortet. Falls nicht, stellen Sie bitte Ihre Nachfragen. Anderenfalls würde ich mich über eine Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen zu dieser ausführlichen Antwort ? Falls nicht würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Hierbei fallen keine Zusatzkosten an ! Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.