So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29400
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Problem ist der Gartenversand Bakker. Ich habe mir

Kundenfrage

Mein Problem ist der Gartenversand Bakker. Ich habe mir Pflanzen im Wert von 69,22 € bestellt. Das Paket ist auch gekommen, jedoch waren die Pflanzen keineswegs den Preis wert. Ich habe das Paket am nächsten Tag zurück geschickt. Bakker teilte mir mit, dass ich Zitat: "lebende Pflanzen können nicht zurück gesendet werden". Es kam seitens Bakker keine Antwort auf meine Schreiben mir Qualität zu senden. Sie bestehen auf die Bezahlung und drohen nun mit einem Inkassounternehmen.

Frage: Muss ich die Ware bezahlen obwohl ich sie nicht mehr habe? Was kann ich tun, um entweder das Geld zurück wenn ich es bezahlen muss oder soll ich dann auch auf die Ware bestehen, wenn ich bezahlen muss?

Ich habe mit dem Handy Fotos gemacht und die Rücksendung mit Sendungsnummer aufgehoben.

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Hat man Ihnen den die Pflanzen nicht wieder zurückgesendet?

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Auch ohne weitere Informationen kann ich zu Ihrer Anfrage Stellung nehmen wie folgt:

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass unter den hier vorliegenden Umständen kein gesetzliches Widerrufsrecht für Sie besteht.

Gemäß § 312 g Absatz 1 Nr. 2 BGB ist ein solches nämlich rechtlich ausgeschlossen, wenn ein Vertrag über die Lieferung verderblicher Waren - und hierzu zählen auch Pflanzen - geschlossen wird:

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__312g.html

Sie sind daher leider an den Vertrag rechtlich gebunden und können diesen nicht widerrufen oder von dem Vertrag zurücktreten.

Allerdings müssen Sie erst und nur dann Zahlung leisten, wenn Ihnen die Ware auch wieder zugesendet wird, denn Ihre Pflichten als Käufern müssen Sie erst dann erfüllen, wenn der Verkäufer die ihm obliegenden Pflichten erfüllt und Ihnen die Pflanzen zugesendet hat

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keinen angenehmere Mitteilung übermitteln zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Geben Sie bitte abschließend Ihre Bewertung ab, indem Sie oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Nach Ihrer Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Herr RA Hüttemann, man hat sie mir nicht zurück gesendet und ich habe auch kein Ersatz bekommen. Ich habe im ersten Schreiben an Bakker mitgeteilt, wenn sie keine Qualität liefern können, werde ich die Rechnung nicht bezahlen. Sie schrieben mir, da ich einen Ersatz ablehne und die AGB nicht beachtet habe (darin steht: lebende Pflanzen können nicht zurück geschickt werden), haben sie das Recht den vollen Preis zu verlangen. Das waren aber nur E-Mails, die ich auf einer anderen Festplatte gespeichert hatte, die kaputt ging. Es vergingen wenigstens 2 Wochen ehe von Bakker eine Zahlungserinnerung kam. Darauf habe ich auch schriftlich geantwortet.Rechnungsdatum war der 26.04.2019, am 28.04.2019 habe ich es zurück gesendet. Gestern habe ich den letzten Brief erhalten, datiert aber am 31.05.2019. Habe vor einer Stunde eine E-Mail noch einmal gesendet.Antwort noch keine. ***

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Dann gilt die eingangs dargestellte Rechtslage: Zwar müssen Sie zahlen, da kein gesetzliches Widerrufsrecht besteht. Allerdings müssen Sie diese Zahlung nur und erst leisten, wenn Ihnen die Pflanzen nun auch wieder zugesendet werden!

Geben Sie bitte abschließend Ihre Bewertung ab, indem Sie oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Nach Ihrer Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich habe leider nur eine ec-Karte, keine Kreditkarte. Es besteht die Möglichkeit der Sofortüberweisung
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Das ist kein Problem. Wir können die Unterhaltung hier im Chat fortsetzen, wenn Sie Nachfragen haben sollten!

Geben Sie dann bitte abschließend Ihre Bewertung ab, indem Sie oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Nach Ihrer Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch im persönlichen Gespräch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Besteht denn noch Klärungsbedarf?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Leider haben Sie noch immer keine Bewertung abgegeben - sind Punkte offen geblieben?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ist Ihre Frage beantwortet?