So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28202
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Bestünde wohl für eine öffentlich verfügbare Strafanzeige

Diese Antwort wurde bewertet:

Bestünde wohl für eine öffentlich verfügbare Strafanzeige ein Copyright seitens des Erstellers?
Könnte man gegenüber der Staatsanwaltschaft ein Auskunftsrecht erhalten, wenn man diese Strafanzeige unter seinem eigenen Namen erneut stellen würde?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

1.) Nein, denn einer Strafanzeige fehlt es von vornherein an der geistigen Schöpfungshöhe.

Diese ist aber elementare Voraussetzung dafür, dass einem Sprachwerk urheberrechtlicher Schutz im Sinne des § 2 Absatz 1 Nr. 1 UrhG zukommt.

Ein solches Copyright scheidet folglich aus.

2.) Die StA würde einem solchen Auskunftsverlangen nicht Folge leisten, denn für einen solchen Auskunftsanspruch existiert keine Rechtsgrundlage.

Nehmen Sie bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Vielen Dank für Ihre prompten Ausführungen!

Sehr gern!

Nehmen Sie dann bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) klicken, denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Angenommen, in einem Ordnungswidrigkeitsverfahren wäre die Akte an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet worden.Könnte ich mich mit Fragen bezüglich des Ermittlungsstands der öffentlich verfügbaren Strafanzeigen wohl auch an diese Staatsanwaltschaft wenden?

Ja, die Möglichkeit besteht ohne weiteres.

Die StA ist Ihnen aber nicht zur Auskunft verpflichtet, gleichwohl kann sie Ihnen Auskunft erteilen.