So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28980
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo ich habe folgende frage. ich habe ein Artikel

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe folgende frage. ich habe ein Artikel Bürocontainer für 2200 plus 450 euro transport verschickt per spediteur und geld erhalten der käufer wollte ein zweiten container den ich noch hatte auch haben wir einigenten uns in beide fälle auf barzahlung bei lieferung. Der zweite container wurde gelierfert der käufer erklärte das er den verfügungsramen von seiner hausbank überzogen hatt und den betrag nicht zahlen könnte er würde ihn überweisen oder der fahrer sollte 1 tag warten dann würde er den betrag in bar mitgeben. der lkw fahrer telefonierte mit mir ich einigte mich mit dem käufer auf zahlung binnen 7 tage jetzt ist der 7 tag angebrochen und der kaufer überwies kein cent durch mehrere male anrufe reagierte er nicht. nachts um 23.30 schrieb er mir eine email per whatapp das ich mir keine sorgen machen müsse das er krank wäre und in den nächsten tagen bezahlen würde. mit dem hinter spruch ich sollte keine filme schieben. ich fühle mich betrogen was kann ich machen ?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: ebaykleinanzeigen verkauf
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Es wurde ein Schriftlicher kaufvertrag unterschrieben
Es wurde eine Ausweißkopie mit Unterschrift beim Fahrer übergeben
Es wurde ein Eigentumsvorbehalt vermerkt im Kaufvertrag
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Der Käufer ist Ihnen zu unverzüglicher Kaufpreiszahlung gemäß § 433 Absatz 2 BGB verpflichtet.

Diesen Anspruch können Sie notfalls auch gerichtlich ohne weiteres duchsetzen.

Gehen Sie nun wie folgt vor: Setzen Sie dem Käufer letztmalig eine letzte Frist von maximal 7 Tagen zur Zahlung.

Kündigen Sie an, dass Sie nach Fristablauf ohne weitere Ankündigung einen Rechtsanwalt mit der Durchsetzung Ihres Anspruchs beauftragen und dass die hierdurch bedingten Kosten der Käufer als Verzugsschaden zu tragen haben wird.

Kündigen Sie zudem an, dass Sie sich für den Fall einer nicht fristgerechten Zahlung die Erstattung einer Strafanzeige wegen eines nach § 263 StGB strafbaren Betruges ausdrücklich vorbehalten.

Gerät der Käufer mit dem Ablauf der von Ihnen gesetzten Frist in Verzug, sind die Rechtsverfolgungskosten (=Anwaltskosten) als Verzugsschaden ersatzfähig.

Sie können dann auf Kosten des Käufers einen Rechtsanwalt vor Ort einschalten, der Ihren Anspruch auf Zahlung sodann geltend machen und durchsetzen wird.

Der Anwalt wird den Käufer zunächst außergerichtlich und schriftsätzlich auf Zahlung in Anspruch nehmen.

Zahlt dieser dann noch immer nicht, wird der Anwalt einen gerichtlichen Mahnbescheid erwirken oder Zahlungsklage erheben - auch die hiermit verbundenen weiteren Kosten hätte der Käufer zu tragen!

Nehmen Sie bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Er hat ja die ware erhalten kann ich den container eigentlich ohne weiteres wieder von ihn abholen. Wenn er es verneint die Polizei um hilfe bitten

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, hierzu sind Sie berechtigt.

Sollte er sich weigern, den Container an Sie herauszugeben, so würde er sich einer Unterschlagung strafbar machen (§ 246 StGB).

Sie könnten in diesem Fall umgehend die Polizei einschalten!

Nehmen Sie dann bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
vielen dank für die schnelle antwort sie haben mir weitergeholfen

Sehr gern!

Nehmen Sie dann bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) klicken, denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ok schöne feiertage noch

Danke ***** ***** wünsche ich Ihnen ebenfalls!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe mal gegoogelt wo sie ansässig sind haben sie Lust den Fall zu übernehmen komme aus welver bei hamm westf

Das würde ich sehr gerne. Allerdings bin ich derzeit so ausgelastet, dass ich keine neuen Mandate übernehmen kann.

Gern ein anderes Mal.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe nähmlich schon wieder Ärger mit den Käufer heute. Ich habe ihn die letzte Zahlungsaufforderung gesendet. Jetzt ist diese Antwort gekommen.
Schade das Sie uns als Kunden verlieren und das Sie kein Verständnis haben. Das Schreiben war überflüssig. Aber wenn ich Ihneb schon schreibe, bei dem ersten Container blättert die ganze Farbe ab. Sie haben nicht grundiert sondern nur drüber lackiert. Also da werden wir reden müssen. An den Fenster funktionieren die Rollos nicht und andere Mängel die ich Ihnen noch mitteilen werde. De zweiten Container werden wir selbstverständlich auch durchgucken. Bis bald. Schöne Ostern. Imex Reifen Hasic
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Es ist ein privatverkauf im Kaufvertrag vermerkt Wesen ohne Garantie und Rücknahme den er unterzeichnet hat. Darf ich schon eher zur polizei gehen als die 7 Tage frist
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Zudem er den ordnungsgemäßen Erhalt quittiert hat beim Übergabe beleg

Ja, Sie können sich unter diesen Umständen auch schon vor Ablauf der Frist an die Polizei wenden.